kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeekapseln > Zuiano Kapseln für Nespressomaschinen

Zuiano Kapseln für Nespressomaschinen

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden

Zuiano Nespressokapseln
Foto: Zuiano Nespressokapseln

Eine weitere Alternative zu den Nespressokapseln ist auf dem Markt gekommen. Zum Test habe ich von Zuiano Coffee, die neuen Kaffeekapseln für Nespressomaschine bekommen.

Die Kaffees wurde im magenschonenden Trommelröstverfahren geröstet, sodass kam Chlorogensäure bei der Röstung entsteht. Das ist gut für den geschmack und eure Gesundheit.

Die Kaffeekapseln gibt es in sechs verschiedenen Sorten:

  • Flash
  • Emperor
  • Everest
  • Adventure
  • Hapiness
  • Peace

Ihr könnt sie im 10er Pack für 2,99 € zzgl. Versandkosten im Onlineshop erwerben. Er sich noch nicht schlüssig ist kann au ein Kombipack mit allen Sorten für 3,29€ erwerben. Zuiano legt großen Wert auf nachhaltig produzierten Kaffee. Alles Kapseln beinhalten also Kaffee dass eines der aufgeführten Nachhaltigkeitssiegel trägt:

Zudem spendet die Firma 10 Cent je verkaufter Packung an einem Kinderheim im brasilianischen Sao Luis.

Bei allem positiven, was ich zu diesen Kapseln schreiben kann, gibt es jedoch auch eine negative Seite, die alle Kaffeekapseln haben, das Thema Müll ist auch hier nicht gerade positiv besetzt, den de Kapseln werden auch noch mal mit Plastik umverpackt.

Zuiano Umverpackung
Foto: Zuiano Umverpackung

Als weiteren Kritikpunkt möchte ich anmerken,dass man nur sehr schwer die einzelnen Kapselsorten unterscheiden kann. Man muss schon zweimal Hinschauen, um auch die gewünschte Sorte zu erwischen, Das Problem tritt allerdings nur bei den Kombipackungen auf.

Die Zuiano Kaffeekapsel
Foto: Die Zuiano Kaffeekapsel

Beim Öffnen der Umverpackung strömt schon das Kaffeearoma heraus, was auch gleichzeitig der Grund für die weitere Umverpackung ist. Die Kapseln sind nicht 100%ig Aroma dicht. Der Großteil der Kapsel besteht aus Plastik und der Deckel ist aus Alu.

Bei aller Kritik fange ich jetzt nicht gleich an auf meinen schnellen Kaffee zu verzichten, würde es mir wirklich um die Verpackungskritik an sich gehen, müsste ich sämtliche Convenience Produkte meiden, darunter auch Puddings und Joghurts, Tütensuppen etc. Die Liste an unnötigen Verpackungen ist lang. Allerdings greife ich auch zu Alternativen, wenn sie mir angeboten werden.

Alles Nespressomaschinenbesitzer/innen können sich jetzt über einen weiteren Wettbewerber für Nespressokaffee freuen, und dass ist auch etwas positives, wenn die Vielfalt an Angeboten für den Verbraucher zunimmt.

Vorheriger Artikel

Nutella Frühstücksstudie

Nächster Artikel

Kaffee von Casa Deli

2 Kommentare

  1. Daniel
    2. März 2014 um 17:43

    Wie wurdest du den Geschmack bzw Qualität Allgemein im direkten Vergleich zu Nespresso-Kapseln beurteilen?

    „Flash Emperor Everest Adventure Hapiness Peace“
    Klingt für mich doch sehr exotisch. 😀

  2. Christian Lang
    17. März 2014 um 16:46

    Ich habe selber eine Kapselmaschine und schmecken diese sehr gut. Ich finde es nur sehr schade, dass die kompatiblen Kaffeeanbieter immer soviel Verpackung benötigen.

    Mfg Christian