Artikel in der Kategorie

J.J. Darboven

Hamburg – Bis zu 40 Prozent des Endverbraucherpreises für Kaffee gehen in Deutschland direkt an den Fiskus. Die ursprünglich als Luxussteuer eingeführte Kaffeesteuer wird seit 1871 ohne Unterbrechung erhoben und ist dabei kaum einem Endverbraucher bekannt. Ebenso unbekannt ist der Umstand, dass jede Tasse Kaffee doppelt besteuert wird. Im Einzelhandel kommen zur Kaffeesteuer nochmal sieben Prozent Mehrwertsteuer hinzu, in der Gastronomie und beim Kaffee to go sogar volle 19 Prozent. Die Folge ist ein für den Endverbraucher erhöhtes Kaffeepreisniveau in Deutschland. Um gegen die fehlende Preistransparenz und die Doppelbesteuerung anzugehen, hat J.J.Darboven die „Initiative gegen die Kaffeesteuer“ ins Leben gerufen. …

Darbohnes Welt: 1927 erblickte sie zum ersten mal das Licht – die Darbohne. Es ist das Maskottchen des inhabergeführten Unternehmen J.J. Darboven, das mit Marken wie Idee Kaffee, Café Intención, EILLES Gourmet Café, Alberto und MÖVENPICK Kaffee sein Geld verdient. Dresden – Auf www.darbohne.de können Kinder und Erwachsene die Welt der kleinen Kaffeebohnenmännchens Darbohne entdecken. Lustige Comics mit Abenteuern der Darbohne kann man hier herunterladen. Die Comics sind kindgerecht verfasst und spielen im Alltag einer Kaffeebohne. In den Heften befinden sich Ausmalbilder und kurzweilige Wissenstipps, die den Comic zu einer lehrreichen Lektüre für Schulkinder machen. Bild: Screenshot von Darbohnes Welt …