kaffee-freun.de > Bio-Siegel ➜ Hier klicken! > fairtrade > Verbauch an Wasser pro Tasse Kaffee

Verbauch an Wasser pro Tasse Kaffee

0
Shares
Pinterest Google+

Der Verbauch an Wasser pro Tasse Kaffee ist nicht nur das Wasser, das wir letztendlich in der Tasse trinken. 21000 Liter Wasser werden benötigt, um 1 kg gerösteten Kaffee zu produzieren und 7 g Espresso für eine Tassee Kaffee verbaucht immer noch 140 Liter Wasser.

Uns geht es primär darum, euch das Bewußtsein zu schaffen, dass unsere Ressource Wasser bzw. Trinkwasser stark begrenzt ist und immer knapper wird. Zum Nachhaltigkeitprinzip, dem sich immer mehr Kaffeeproduzenten verpflichtet fühlen, gehört auch eine smarte Wasserwirtschaft mit Wiederaufbereitungsanlagen.

Verbrauch Wasser
Wasser | (CC BY 2.0) Flickr von 96dpi

In dieser Bilanz fallen der Verbrauch von Wasser bei der Pflanzung, der Produktion bis hin zum Verbrauch für die Produktion der Verpackung. Wir können etwas dagegen tun, in dem wir nur noch Kaffee kaufen der ein Nachhaltigkeitssiegel trägt. So gehört es z.B. beim Fairtade Siegel zum Standard, dass der Schutz der Wasserressourcen gewährleistet ist.

Auch wenn man immer wieder belächelt wird, wenn man zu einem guten Kaffee auch gutes Wasser trinken möchte, es lohnt sich allgemein über den Wasserverbrauch Gedanken zu machen. Wir haben nur diesen einen Planeten und ehrlich gesagt schaudert es mich, wenn ich mir über die Zukunft Gedanken mache. Nahrungsmittelknappheit, Wasserknappheit und Überbevölkerung sind akute Probleme, auf die man nicht oft genug aufmerksam machen kann. Unsere Politik, die Großkonzerngesteuert, gegen uns Menschen arbeitet muss endlich aufwachen. Wenn sie es nicht tut müssen wir eben selber handeln und sie mit unserer Stimme abstrafen.

Quellen zu Verbrauch an Wasser:

Vorheriger Artikel

Der Canon Coffee Cup - EF 24-105mm Lens Mug

Nächster Artikel

Das ist in der gerösteten Kaffeebohne enthalten