kaffee-freun.de > Kaffeezubehör > Test: Philips Milchschäumer HD7019/10

Test: Philips Milchschäumer HD7019/10

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 26 Sekunden

Philips Milchschäumer HD7019/10
Der Philips Milchschäumer HD7019/10

Diesen neue Philips Milchschäumer wird jeder Latte Macchiato Fan lieben. Sein formschönes Design und die kinderleichte Bedienung lassen selbst Anfänger den besten Milchschaum produzieren, der schön cremig ist. Garantiert kein Bauschaum und schön cremig.

Seit kurzem testen wir den neuen Philips  HD7019/10 Milchschäumer. Kurz gesagt, wir sind begeistert von dem Gerät. Die Milch wird schön cremig und nicht zu „Bauschaum“, obwohl es ja auch Leute geben mag, die meinen, dass sei perfekter Milchschaum. Die Kenner wissen, Bauschaum kann man keine schönen Latte Art Kunstwerke gießen und das Getränk schmeckt auch nicht so gut wie es könnte.

Ehrlich gesagt war ich ein wenig skeptisch zu anfangs und habe schon die Befürchtung gehabt, dass wir hier so eine weitere Bauschaumschleuder zum Testen bekommen. Doch Philips hat seinen Namen alle Ehre gemacht und eine wirklich guten Milchschäumer produziert, der mir die Wahl zwischen kalten Milchschaum und warmer Milchcreme lässt. Das Ergebnis gefällt uns sogar noch besser als von dem Nespresso Aeroccino, den wir auch testen durften.

Die Bedienung ist denkbar einfach, nur ein wenig fettarme Milch bis zur Markierung rein geben und dann noch schnell das Knöpfchen drücken und warten, bis die Milch fertig geschlagen ist. Im Philips Onlineshop kostet das Gerät gerade mal 89,99 €, das sind gut 10 % weniger als der reguläre Preis und der Versand bleibt auch kostenlos. Damit haben wir hier eine sehr gute Alternative zum Nespresso Aeroccino, der gut 50 € teurer ist.

Design und Materialausführung

  • Farbe(n): Gebürsteter Edelstahl

Abmessungen

  • Verpackungsabmessungen (B x T x H):22,0 x 16,8 x 16,5 cm
  • Produktmaße (B x T x H):18,5 x 12,5 x 21,0 cm

Allgemeine Spezifikationen

  • 360°-Gerätefuß: Ja
  • Automatische Abschaltung: Ja
  • Kabelaufwicklung: Ja
  • Kabellos: Ja
  • Ergonomischer Griff: Ja
  • Anti-Rutsch-Füße: Ja

Technische Daten

  • Kapazität: 0,16 l
  • Kabellänge: 0,75 m
  • Frequenz: 50 – 60 Hz
  • Power: 500 – 600 W
  • Spannung: 220 – 240 V

Was haltet ihr von diesem Milchaufschäumer? Schreibt uns eure Erfahrungen hier im Kommentarbereich.

Vorheriger Artikel

Exotischer Genuss aus Indien: Neue Tchibo Privat Kaffee Rarität „Nullore Estate“

Nächster Artikel

Espresso mit Stil

1 Kommentar