Artikel verschlagwortet mit

Kuchen

Hier findet ihr alle unsere Kuchenrezepte. Mit einem leckeren Kuchen kann man seine Tasse Kaffee genießen.

Tarte au chocolat
Auch wenn die Bikinizeit naht, darf man sich abseits vom Diätstress auch mal etwas Leckeres zum Naschen gönnen. Besonders zu empfehlen ist eine französische Tarte au Chocolat, welche unglaublich lecker und immer eine Sünde wert ist. Was wird benötigt? Ich backe meine Tarte au Chocolat immer mit einfach Zutaten, die man meist zum Teil schon zuhause hat und die nicht teuer sind. Ich verwende immer circa 200g Zartbitterschokolade und circa 100g Vollmilchschokolade – wer keine Zartbitterschokolade mag, kann natürlich auch nur Vollmilchschokolade verwenden. Dazu 200g Butter, 130g Puderzucker, vier Eier, eine Packung Schokopudding, 2EL Mehl und 2EL Kakaopulver. Falls kein Puddingpulver

Heute gibt es bei uns Pfannkuchen. Schon seit längerer Zeit gab es bei uns keinen Eierkuchen mehr, da wird es also mal Zeit, dass wir welche machen. Meine kleine Tochter liebt Pfannkuchen und wird mich dabei aktiv unterstützen die Eierkuchen zu braten. Das Rezept dafür habe ich schon so verinnerlicht, dass ich den Teig quasi ohne Messbecher hinbekomme. Doch das hilft euch ja nicht weiter. 😉 Also hier zuerst meine Zutaten (für 4 Personen), die ich für die leckere Mehlspeise brauche: Bild:  Eierkuchen Zutaten 4 Eier 400 g Mehl 50 g Butter 400 ml Milch Eine Prise Salz 100 –

Das Wochenende steht mal wieder vor der Tür, der Besuch hat sich angekündigt, das Arbeitszimmer steht voller Umzugskisten und eine schnelle Lösung für einen Kuchen muss her. Bei unserem gemeinsamen Familieneinkauf letzte Woche wurden wir auf den „Birne Nuss Kuchen“ von Dr. Oetker aufmerksam gemacht, neben diesem Kuchen gab es noch eine Reihe anderer Kuchen aus dem neuen Landgenusssortiment. Dazu gehören der Manderinen Schmand Kuchen, Heidelbeer Quark Kuchen und Schoko Kirsch Kuchen. Nun gut, der Birnen Nuss Kuchen sollte es sein. Bild: Birne Nuss Kuchen von Dr. Oetker Schon die Abbildung auf der Packung wirkt sehr verführerisch, frisch und irgendwie

Mit diesem Worten begrüsste mich gestern mein Mann, nachdem er mit unserer Tochter vom Einkaufen wieder kam. Vom Kuchen hörte ich bereits schon von einer Freundin. Es handelt sich hierbei um eine Backmischung, die wirklich ganz einfach zu verwenden ist. Es werden lediglich noch 200g Sahne und 3 Eier verwendet. Gemeinsam mit meiner Tochter probierte ich die Backmischung heute Morgen aus. Neben den beiden bereits genannten Zutaten benötigt man noch eine Springform mit einem Durchmesser von 26cm etwas Fett zum Einfetten der Springform und Backpapier. Bild: Dr. Oetker Schoko Wolke Rezept Zutaten für die Dr. Oetker Schoko-Wolke: Backmischung 15g Dekozucker

Apfelkuchen mit Decke und Sahne
  Rezept mit Bild für gedeckter Apfelkuchen: Es ist mal wieder Sonntag und leckerer schneller Kuchen muss auf den Tisch. Was bietet sich da besser an, als ein Apfelkuchen mit frischen Boskop Äpfeln von unserem gestrigen Weihnachstmarktausflug in Bloemersheim. Sicherlich kann man auch andere  Apfelsorten auswählen, aber der Boskopapfel eignet sich am aller Besten dafür. Die Zubereitung ist ganz einfach und die Zutaten nicht sehr umfangreich, es ist tatsächlich ein Kuchen für den man eigentlich immer alles im Haus hat. Einfach, aber trotzdem sehr lecker. Hier nun die Zutaten für den Apfelkuchen: 175g Magarine 150g Zucker 3 Eier 1 Päckchen Vanillezucker

Wie man Dr. Oetker Donauwellen backt    Bild: Donauwellen von Dr Oetker Verpackung Das Produkt: Dr. Oetker Donauwellen Gesamtinhalt: 480g 280g Backmischung 75g Mischung für den Belag 15g Kakaomischung 110g kakaohaltige Fettglasur Zusätzlich benötigt wird: 1 Glas Sauerkirschen 200g weiche Butter 2 Eier Größe M 175ml kalte Milch Zutaten: Weizenmehl, Zucker, 22% kakaohaltige Fettglasur (Zucker, pflanzliches Öl, fettarmer Kakao, Pflanzenfett gehärtet, Milchzucker, Emulgator Sojalecithine, Aroma), pflanzliches Fett gehärtet, Weizenstärke, Glukosesirup, 1,6% fettarmer Kakao, Backpulver (Backtriebmittel Dinatriumdiphosphat und Natriumhydrogencarbonat), Emulgator (E472b, modifizierte Stärke, Milcheiweiß, Galatine, Kochsalz, Aroma (mit Milchzucker). Nährwerttabelle pro 100g Energie 341 kcal oder 1422 kJ Eiweiß 4,1 g

Ob der ALDI Apfelstrudel wirklich nach Südtiroler Apfelstrudel schmeckt? Heute probieren wir den Original Südtiroler Apfelstrudel aus der ALDI Tiefkühltruhe. Apfelstrudel ist eine traditionelle österreichische Süßspeise. Er ist die bekannteste Strudelart. Ursprünglich galt der Apfelstrudel als einfache und schmackhafte Mahlzeit für arme Leute. Seinen Ursprung hat der Apfelstrudel gemeinsam mit dem Kaffee. Das Rezept wurde höchstwahrscheinlich zu Zeiten der Türkischen Belagerung vor Wien mit importiert. Bild: Südtiroler Apfelstrudel von ALDI in der Verpackung Zutaten: Äpfel 47 % Weizenmehl Pflanzenmargarine Wasser Brotbrösel Sultaninen Zucker Salz Magermilchpulver Zimt 100 Gramm Apfelstrudel, also ein Sechstel, haben einen Brennwert von 926 kj / 221

Gewürzkuchen
Nun ist es schon wieder soweit und wir werden in den Läden mit so manchen Produkten für die Weihnachtsbäckerei überrascht. So kam ich auch auf die Idee mein Rezept für den alljährlichen Gewürzkuchen raus zu suchen und ihn kurzer Hand mit meiner Tochter gemeinsam zu backen. Im Vorfeld kann ich Euch schon berichten, dass die Herstellung unheimlich einfach und ganz ganz schnell von der Hand geht. Alle Angaben sind Tassenangaben, das bedeutet die Größe einer Kaffeetasse. Hier nun die Zutaten für den Gewürzkuchen: 2 Tassen Mehl 2 Tassen Zucker 2 Tassen grob geriebene Äpfel (wer es ganz lecker machen möchte

Heute gibt es bei uns zum Kaffee Nusskuchen mit Glasur von ALDI. Dieses mal waren wir im ALDI in Moers auf der Franz-Haniel-Straße . Dort gehen wir immer hin, wenn wir vorher noch etwas bei DM erledigen müssen, der liegt nämlich auch gleich neben an. Wir haben uns wieder ein mal für eine Backmischung von „Back Family“ entschieden, nur jetzt sollte es dieses mal eben Nusskuchen mit Glasur sein. Bild: Nusskuchen mit Glasur Backmischung Die Nusskuchenpackung enthält 385 Gramm Backmischung für den Kuchenteig und 115 Gramm Glasurmischung. Zusätzlich benötigt man noch 150 Gramm weiche Magarine oder Butter, 3 Eier, 100

Was ist eine gute Tasse Kaffee ohne ein gutes Stück Kuchen? Die Antwort ist, er ist nur halb so gut. Deswegen bin ich gestern mal wieder zu meinem Aldi Markt gefahren und habe dort von „Back Family“ eine Kirsch-Mandelkuchen Backmischung gekauft. Bei Aldi gibt es jetzt mehrere Angebote zum Thema Backen. Neben diversen Backmischungen werdet ihr dort Plätzchenformen und mehre Backaromen finden. Weihnachtszeit ist eben auch Backzeit. Bild: Kirsch-Mandelkuchen von ALDI Die Kirsch-Mandelkuchen Packung enthält 350 g Backmischung für einen Rührteig, 30 g kakaohaltige Fettglasur und 20 g Mandelsplitter. Man benötigt also noch für den Teig 150 g weiche Magarine

Der Kaffeepreis den der Verbraucher in Deutschland Zahlt, setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Schließlich möchte eine ganze Industrie an dem „schwarzen Trinkgold“ verdienen. Nur allein die Steuern, Zölle und Frachtkosten zusammen haben einen Anteil von 44,9 % am Kaffeepreis. Das ist mit Abstand der größte Anteil am Kuchen. Danach kommt der Einzelhandel mit 23,7 %, die Kaffeehändler und Röster mit 17,8 %. Die Schlusslichter bilden hier die eigentlichen Kaffeeproduzenten, die Plantagenbesitzer bekommen noch 8,5 % vom Kuchen und zu guter letzt schlagen mit 5 % die Löhne der Arbeiter zu Buche. Damit dieses Ungleichgewicht geändert wird, wurde 1992 die