Artikel verschlagwortet mit

Kaffeepflanze

Der Aufbau einer Kaffeekirsche
Heute erkläre ich wie die Kaffeekirsche aufgebaut ist und wie ihre Steinkern beschaffen ist. Auch auf Ausnahmen werde ich eingehen. Die reife Kaffeekirsche hat außen eine feste, glänzende Schale, welche ein weiches, weiß-gelbliches, zuckerhaltiges Fruchtfleisch, umschließt. In Fachkreisen nennt man sie Pulpe. In der Kaffeekirsche befinden sich normalerweise zwei Samenkerne, die Rohkaffeebohnen. Als Botaniker würde man sie korrekterweise Steinkerne nennen. Denn der Samen der Kaffeepflanze ist botanisch gesehen keine Bohne, sondern ist Teil der Kaffeekirschen Steinfrüchte mit gewöhnlich zwei Steinkernen. Die flachen Innenseiten dieser Bohnen liegen aneinander gepresst mitten in der Kaffeekirsche. Auf diesen flachen Seiten erkennt man die Keimfrucht. …

Kaffeeblüte auf Bali
Heute möchte ich euch etwas über den Anbau von Kaffee berichten. Dieser Artikel soll eine Ergänzung zu „Kaffee selber zuhause anbauen“  und „Kaffeebaum ( Coffea arabica ) als Zimmerpflanze“ sein und mehr Hintergrundwissen dem geneigten Leser vermitteln. Kaffeepflanzen werden entweder durch Aussaat oder durch Stecklinge vermehrt. Geerntet wird zum ersten Mal nach drei bis vier Jahren. Die Coffea-Pflanzen können sogar bis zu zehn Meter groß werden. Sie wird jedoch als Nutzpflanze auf Strauchgröße gehalten, indem man sie im sechsten Lebensjahr auf wenige Zentimeter stutzt. Es gibt zwei Methoden in der die Pflanze arbeitsgerecht angebaut wird. Sie variiert je nach Land, …

Kaffeebaum als Zimmerpflanze
Mit dem eigenen Kaffeebaum als Zimmerpflanze zur eigenen Kaffeeernte. Alles über den Kaffeestrauch, den Anbau und der Nutzung als Zimmerpflanze. Der Kaffeebaum gehört botanisch zur Familie der Rubiazaengewächse und ist eine immergrüne Pflanze. Im Prinzip kann jeder seinen eigenen Kaffee selber zuhause anbauen. Bei der richtigen Pflege kann man sogar seine eigene Kaffeeernte vom eigenen Kaffeestrauch einfahren. Die Kaffeepflanze kann eine Höhe von 1 bis 2 Metern erreichen. Die eigene Kaffeezucht ist jedoch eine langjährige Investition. Erst nach 3 bis 5 Jahren fängt die Pflanze an zu blühen und eigene Kaffeekirschen zu tragen. Die Kaffeeblühte duftet so ähnlich wie Jasmin. …

Anbaugebiete von coffea robusta und arabica
Diese Frage wird nun im folgende Artikel beantwortet. Die Kaffeepflanze gehört zur botanischen Gattung Coffea, welche zur Pflanzenfamilie der Rubiazeen (Rötegewächse) gehört. Es gibt circa 500 Gattungen  mit über 6000 bekannten Arten. Der Ursprung des Kaffees ist der schwarze Kontinent Afrika. Es wird jedoch nur aus vier Arten Kaffee erzeugt. 99 % der Kaffeeproduktion gehen auf die bekannten Arten Arabica und Robusta zurück. Daneben werden zu einem unbedeutenden Anteil noch Kaffee aus den Arten Coffea Liberica und Coffea Excelsa gewonnen. 70 % des Kaffees sind Aribaca-Kaffee. Der Robusta-Kaffee (30 %) hat einen höheren Koffeinanteil, bietet jedoch nicht so ein feines …

Coffee 2009 Kalender
Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu, Zeit sich Gedanken über einen neuen Kalender für 2009 zu machen. Auf Starkalender wurde ich schnell fündig. Gerade eben habe ich mir diesen neuen Kaffee Kalender für das Jahr 2009 bestellt, den hänge ich mir in meine Küche. Der Kalender zeigt Kaffee in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen, ob als normal schwarzer Kaffee, oder als Irish Coffee, als Stillleben mit Kaffeemühle und Kaffeebohnen, bishin zu Kaffeepflanze. Genau das richtige für den Kaffee Freunde Blog. Die Bilder sind so detailreich, dass man sogar Unebenheiten auf den Kaffeetassen sieht. Auch nicht Kaffeetrinker werden von den künstlerischen …