Artikel verschlagwortet mit

Elqava

Limu Full City moyeecoffee
Heute möchte ich euch den Limu Full City von moyeecoffee.de vorstellen, den mir Elqava zugesendet hat. Wer sich mit den Kaffeeanbauregionen ein wenig auskennt, weiß aus welchem Land dieser Kaffee stammt. Dieser Kaffee stammt aus Äthiopien!  Elqava hat mit diesem Kaffee wieder einmal eine vortreffliche Auswahl gefunden. Leider habe ich auf der Website der Rösterei keinen eindeutigen Hinweis gefunden, wie hoch der Preis für den Kaffee ist, wenn man ihn dort direkt selber bestellt. Wer ihn kennt, kann gerne einen Tipp als Kommentar hinterlassen. 🙂 moyeecoffee.de Rösterei Die Rösterei moyeecoffee.de ist eine kleine feine Rösterei und Café aus Amasterdam in den Niederlanden. Das Unternehmen …

Panama Boquete Geisha von Caffènation
Heute möchte ich euch den Panama Boquete Geisha von Caffènation vorstellen, den mir Elqava zugesendet hat. Der Name des Kaffees legt eine Herkunft aus Mittelamerika nahe. Dieser Kaffee stammt aus Panama!  Ja, das mit der Herkunft war bei diesem Kaffee so eine Sache. Auf dem Etikett sind widersprüchliche Angaben. Laut Etikett wäre die Herkunft des Kaffees Ruanda, als Plantage wurde aber die Hacienda La Esmeralda in Panama angegeben. Ist da vielleicht Elqava ein Druckfehler passiert? Wie dem auch sei, nach einer kurzen Recherche im Netz habe ich herausgefunden, dass der Kaffee aus Panama stammt. Leider konnte ich keinerlei Angaben zum Preis …

Panama Filter Coffee Roast
Heute möchte ich euch die Panama Filter Coffee Roast von Schot Koffie vorstellen, die mir Elqava zugesendet hat. Ich hatte noch nicht oft die Gelgenheit Kaffee aus Panama zu testen, bin jetzt umso mehr von diesem sehr tollen fruchtigen Geschmack positiv überrascht. Schot Koffie Rösterei Panama Filter Coffee Roast Eckdaten Herkunft: Panama Varietät: Caturra, Catuai, Gesha, Typica Aufbereitet: gewaschen Geschmack: Wohl ausbalancierter sauberer Geschmack mit Schokolade und Karamel-Noten sowie eine leichten Säure die an grünem Apfel erinnert. Plantage: Mama Kata Röstdatum: 21.11.2014 Preis: 6,50 € für 250g Rösterei Website: http://www.schotkoffie.nl Zubereitung Diesen Kaffee habe ich heute Mittag getestet. Die Panama Filter Coffee Roast habe ich in meinem Handkaffeefilter zubereitet. Dafür …

Stielman Kaffee Oker Filterkaffee
Elqava hat mich wieder mal mit einem kleinen Paket neuer Kaffees überrascht. Heute möchte ich euch aus diesem Päckchen die Filterkaffeeröstung  von Stielman vorstellen und testen.    Für alle die Elqava noch nicht kennen, hier habe ich das Kaffee-Start-up aus den Niederlanden vorgestellt. Die  Kaffeebohnen der Oker Filterkaffeeröstung stammten aus Äthiopien aus der Region Sidamo, Oromia. Der Kaffee wird dort in kleinen privaten Kaffeefarmen angebaut die sich in Kooperativen zusammentun. Dieser Kaffee stammt aus dem Bezirk Sidamos von kleineren Kaffeefarmen, die sich Schilcho nennen.   Stielman Rösterei Oker – Filter Coffee Roast Eckdaten Herkunft: Äthiopien,  Sidamo Varietät: Heirloom und Teferi Kela Aufbereitet: …

Costa Rica Espresso Roast Schot Koffie
Costa Rica hat eine lange Geschichte der Kaffee-Exporte, das Land exportiert Kaffee seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Costa Rica produziert nur Arabica-Bohnen, weil es sogar illegal ist, Robusta Pflanzen zu kultivieren. Ein Drittel der costaricanischen Produktion findet in der berühmten Kaffee Tarrazu Region statt, in der Kaffee auf einer Höhe von 1200 – 1800 Meter angebaut wird. Heute habe ich diesen Kaffee getestet. Es ist der zweite Kaffee aus meinem Elqava Überraschungspaket. Das junge Start-up möchte seinen Kunde jeden Monat neue Kaffees von kleinen Röstereien aus ganz Europa vorstellen. Das spart mir jede Menge Arbeit beim Aussuchen der Kaffees und …

  Heute teste ich die Gourmet-Espresso-Roast von Alma de Cuba Rösterei. Diesen Kaffee habe ich vonElqava in einem Überraschungspaket mit zwei weiteren Sorten Kaffee bekommen, die ich euch anschließend hier auch vorstellen werde. Der Gourmet Espresso Roast  stammt aus Kuba, genauer gesagt aus der Sierra Maestra. Das ist ein Gebirgszug im Osten der Karibikinsel. In diesem Gebirgszug befindet sich auch die höchste Erhebung des Landes, der Pico Turquino mit einer Höhe von 1974 Metern über den Meeresspiegel. Kaffee aus Kuba ist eine wirkliche Rarität an die man nicht mal eben so gelangt.Meine ersten Erfahrungen mit Kubakaffeehatte ich erst, als meine Mutter von einer Kubareise …

Heute bin ich endlich dazu gekommen die Gourmet -Espresso Röstung von der Alma de Cuba Rösterei zu testen, die mir Elqava zugesendet hat. Über das Überraschungspaket von Elqava hatte ich ja hier schon berichtet. Aber wer steckt eigentlich genau dahinter? Inzwischen habe ich auch ein paar Antworten auf meine Fragen an Elqava erhalten. Interview mit den Gründern von Elqava Kaffee-freun.de:Woher kommt Elqave? Elqava:Wir befinden uns in Rotterdam in der Marconistraat 16, 11. Stock, 3029 AK Rotterdam. Kaffee-freun.de:Wer sind die Gründer von Elqava? Elqava: Elqava wurde von Irmansyah Putera (links) und Lukas Kuhn (rechts) gegründet. Wir sind zwei junge coffeepreneurs aus Indonesien und …

Elqava Kaffees des Monats November 2014
Gestern habe ich nach meinem 14km-Lauf mit Überraschung festgestellt, dass ein kleines Päckchen in meinem Briefkasten steckte. Ich hatte nichts bestellt und fragte mich, was wohl drin ist. Der Absender stammte aus dem Ausland und wurde mit elqava.com bezeichnet.  Also gleich raus aus meinen verschwitzten Klamotten unter die Dusche und dann war ja noch dieses Päckchen. Der Inhalt entpuppte sich als eine wahre Offenbarung wahren Kaffeegenuss. Drei kleine Tüten á 150 g mit drei unterschiedlichen Kaffees von drei verschiedenen Röstern. Ich muss gestehen die Röster kannte ich bis dahin nicht. Im Paket waren also folgende Kaffees Alma de Cuba Rösterei …