kaffee-freun.de > Coffeeshops > Starbucks > Starbucks feiert seinen 40. Geburtstag

Starbucks feiert seinen 40. Geburtstag

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 26 Sekunden

Es ist un 40 Jahre her als der erste Starbucks Store in Seattle auf dem Pike Place eröffnet hat. Dieses Ereignis möchte Starbucks mit uns feiern.

Zum vierzigsten Jubiläum gibt es eine Starbucks Tribute Blend, hergestellt aus ganz besonderen Kaffeebohnen Sorten, die aus den drei Hauptanbaugebieten Indonesien, Afrika und Südamerika stammen. Jede Sorte wurde in einem für ihn typischen Herstellungsverfahren verfeinert.

Starbucks Tribute Blend
Bild: Starbucks Tribute Blend
In der Tribute blend werden folgende Kaffeebohnen verwendet.

  • Reifer Sumatra Bohnen, halb gewaschen und gereift.
  • Sonnengetrockneter Kaffee aus Äthiopien
  • Gewaschener Kaffee von Papaua Neu Guinea
  • Gewaschener Kaffee aus Kolumbien

Die „Tribute Days“ finden vom 10. bis zum 12. März 2011 statt.

Vorheriger Artikel

Espressokocher von IKEA

Nächster Artikel

McCafé sorgt deutschlandweit für entspannten Genuss

1 Kommentar

  1. Tom
    14. März 2011 um 11:07

    Hmm naja, ich kann mich mit der Starbucks-Plörre, deren Geschäftskonzept, mit eigentlich allem dort nicht identifizieren. Wer braucht schon Kaffee bis 0,5 Liter? Da setze ich mich lieber zum Intaliener und schlürfe gemütlich meinen Espresso ohne vorher meinen Namen, Milchsorte, Light oder nicht Light usw. gesülzt zu haben 😀