kaffee-freun.de > Mittelamerika > Guatemala > Starbucks Casi Cielo

Starbucks Casi Cielo

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 49 Sekunden

Es ist wieder so weit, der Starbucks Casi Cielo Kaffee steht wieder in den Starbucks Läden zum kauf bereit.

Gestern waren wir wieder in unserem Lieblings Starbucks Store. An dieser Stelle müssen wir uns für die tolle Gastfreundschaft, die man uns entgegengebracht hat bedanken. Leute ihr seit echt der Hammer!

Der neue Casi Cielo hat einen fruchtigen Nachgeschmack und ein hauch von Schokolade so passt er hervorragend zu einem Schokoplätzchen. Ich empfand den Kaffee als sehr bekömmlich und sehr lecker. Casi Cielo heißt so viel wie beinahe himmlisch, was höchstwahrscheinlich eine Anspielung auf das sehr hohe Anbaugebiet in Guatemala ist, aus dem dieser Kaffee herkommt. Oder eben eine blumige Umschreibung für das tolle Aroma ist.
Starbucks Casi Cielo
Bild: Starbucks Casi Cielo

Und so sehen die Kaffeebohnen des Hochlandkaffees aus:
Starbucks Casi Cielo Kaffeebohnen
Bild: Starbucks Casi Cielo Kaffeebohnen

Wir ihr sehen könnt weisen diese Bohnen die typisch dunkle Starbucks Röstung auf, die dem Kaffee einen einzigartigen Geschmack verleiht.

Diesen limitierten Kaffee könnt ihr also für 5,90 € in eurem Starbucks Store eures Vertrauens erwerben. Bitte jetzt nicht von dem relativ hohen Preis abschrecken. Qualität hat nun mal seinen Preis und die Kaffeebauern in Südamerika wollen auch von ihrem Kaffeeanbau leben.

Vorheriger Artikel

Gourmet Java Kaffee von ALDI

Nächster Artikel

Philips Saeco Exprellia - Eine Woche nach Inbetriebnahme

1 Kommentar

  1. kaffee-fan
    13. Januar 2011 um 14:43

    Wird mal wieder Zeit, das ich zu einem Starbuck komme 🙂

    ps.
    Hier gibt es ein paar guten Rezepte zu Kaffee.
    kaffeeinfo.blogspot.com