kaffee-freun.de > Panorama > So machte man früher Kaffee…

So machte man früher Kaffee…

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 26 Sekunden

So machte man vor circa 70 Jahren Kaffee: Heißes Wasser, Kaffeepulver, Porzellankanne, aufgießen. Damals kostete Werbung wohl noch nicht so viel wie heute.

In einem alten Werbespot spielen Adele Sandrock, Kaethe Haack und Heinrich Schroth eine „Slice of Life“ Episode zum Thema Kaffee. Der Kinospot dauert ganze 2:17 Minuten. Das könnte man heutzutage kaum noch bezahlen. Zumindest würde kein großer Kaffeeröster solch einen Spot produzieren.

Auch wenn diese Form der Kaffeezubereitung ein wenig altbackend wirkt im Werbefilm, meinen Kaffee koche ich heute nicht wirklich anders. Ich selber verzichte auf Melitta Kaffeefilter und Senseo Pads und nutze anstatt dessen meine French Press..

[youtube U97ezV-g7gc]

Vorheriger Artikel

Verkauksoffener Sonntag in Duisburg

Nächster Artikel

Espressocreme