Senseo Hot Choco

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 40 Sekunden

Erst vor kurzem habe ich über meine Chocomel Entdeckung in Venlo berichtet. Nun habe ich eine weitere Möglichkeit entdeckt Kakao in der Senseo zu zubereiten.

Wann immer ihr Lust auf etwas süßes habt, gibt es jetzt Senseo Hot Choco von Douwe Egberts. Es ist ein köstlich cremiges Heißgetränk mit Schoko-Geschmack und gekrönt vom reichhaltigen Schaum. Der spezielle  Senseo Hot Choco Padhalter mit violettem kann Senseo Hot Choco einfach zubereiten. Die Portion enthält gerade mal 50 kcal und keinen Kaffee.

Senseo Hot Choco Pads
Bild: Senseo Hot Choco Pads

Wichtig: Um beste Qualität zu garantieren entfernt das Pad direkt nach der Zubereitung und spült die Maschine, indem ihr den Senseo Hot Choco Padhalter in der Senseo Maschine belässt und den Knopf für eine Tasse drückt.

Dieser Kakao schmeckt anders als der Chocomel Kakao, aber auch nicht schlecht. Das Heißgetränk erinnert mich an meiner Schulzeit, damals hatten wir auch einen Heißgetränkeautomat in unserer Schule. Senseo Hot Choco schmeckt genauso.

Vorheriger Artikel

Starbucks Christmas Blend

Nächster Artikel

Der Kaffee-Blues