Schwatten

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 38 Sekunden

Schwatten
Bild: Schwatten von Martin Gommel

Der Schwatten ist eine Norddeutsche Kaffeespezialität mit Alkohol. Genauer gesagt mit einem Schuss Korn zum Kaffee. Hier nun kurz und knapp das Rezept.

Rezept Zutaten für einen Schwatten:

  • 1 Tasse schwacher, schwarzer, heißer Kaffee
  • 2 cl lauwarmer Korn

Zubereitung:

Man nehme einen schwachen Kaffee, und gieße einen Schuss Nordhäuser Doppelkorn ein. stille Genießer können den Alkoholgeruch durch eine Schlagsahnehaube kaschieren.

Es empfiehlt sich den Korn vorher zu erwärmen. Mit einer Mikrowelle geht das auch ganz einfach. Es soll ja noch Haushalte geben, die noch keine Mikrowelle haben, denen empfehle ich, die Camping Methode wie man Alkohol schonend erwärmt. Einfach den Korn in eine Soßenkelle geben und dann über eine offene Flame erhitzen.
Wichtig ist das der Korn nicht kocht! Er soll nur die Temperatur des Kaffees annehmen. Denn wenn er kocht verfliegt der Alkohol und damit seine Entspannende Wirkung.

Vorheriger Artikel

Der XXL Kaffee

Nächster Artikel

Café Crème