Artikel in der Kategorie

Backen & Süßspeisen

Ihr sucht leckere Rezepte zum Backen und für Süßspeisen? Hier findet ihr unsere Rezeptvorschläge für euer Dessert.

Pizzaplätzchen backen zur Weihnachtszeit
Pizzakekse backen zur Weihnachtszeit Wer sagt, dass eine Pizza immer rund sein muss? Das haben wir uns auch gefragt und kamen zu dem Schluss, dass zwar eine runde Pizza formschön und praktisch für einen runden Teller ist, aber doch ein wenig unkreativ. Gerade jetzt zur beginnenden Weihnachtszeit backen wir sehr viel mit unserer Tochter Plätzchen. Als eingeschworene Pizzafans liegt der Schluss nahe auch Pizzaplätzchen, zu backen.Lest hier also unser neues Pizzaplätzchen Rezept für die Weihnachtszeit. Zutaten 500 g Mehl 1 Block Hefe aus dem Kühlregal 1 El Honig 2 -3 El Olivenöl 1 Prise Salz ca. 300 – 350 ml …

Meine Frau hat ein tolles Rezept für Käse-Schinken-Croissants, was ganz einfach ist. Das können wir euch natürlich nicht vorenthalten. Mit diesen „Käse-Schinken-Croissants á la Antje“ könnt auch ihr euer Frühstück so richtig aufpeppen. Wir frühstücken morgens gerne mit guten Kaffee alle am Tisch, besonders lecker wird es, wenn meine Frau ihre Käse-Schinken-Croissants macht. Das Rezept ist sehr einfach. Da wir nur ein drei Personen Haushalt sind, lohnt sich für uns nicht den Croissant-Teig komplett selber zu machen. Wer im Netz mal nach einem Rezept für Croissant-Teig recherchiert hat, weiß wie aufwendig die Zubereitung ist. Deswegen verwenden wir fertigen Teig aus …

Salzburger Nockerln
Heute möchte ich euch ein leckeres Rezept über Salzburger Nockerln vorstellen, das ich bei den Küchengöttern entdeckt habe. Die Idee etwas über Salzburg und seine berühmten Nockerln zu schreiben habe ich durch das Lesen eines Expedia Blogposts gehabt.Salzburg ist ohne recht sehenswert zu diesem Schluss kommt man nach dem Lesen des Expedia Artikels unweigerlich. Doch kommen wir zurück zu den Nockerln, diese stammen wohl aus dem 16. Jahrhundert. Die Entstehungsgeschichte rankt sich um den  „Salzburger Fürsterzbischof Wolfgang Dietrich von Reitenau (1559-1617). Er soll von seiner Geliebten Salome Alt (1568-1633) mit den von ihr erfundenen Salzburger Nockerln verwöhnt worden sein. “ Zutaten 1/2 …

Aprikose-Rosmarin-Plätzchen
Mediterrane Verführung zur Weihnachtszeit Die Aprikosen und der Rosmarin erinnern nun uns zunächst an das Mittelmeer. Diese Zutaten passen aber auch hervorragend zu der Adventszeit. Das Rezept für die Aprikosen-Rosmarin-Plätzchen haben wir in der Thalia Buchhandlung in Dresden bei einer GU Präsentation entdeckt. Gemeinsam sind meine Frau, meine Tochter und ich durch Dresden spaziert und haben unsere Weihnachtseinkäufe erledigt. Wenn wir gemeinsam in der Stadt unterwegs sind, machen wir immer einen Abstecher in die Thalia Buchhandlung. Bei unseren letzten Besuch haben uns zwei nette Damen im Auftrag von GU Plätzchen serviert, darunter auch die Aprikosen-Rosmarin-Plätzchen. Die schmeckten uns so gut, dass …

Café Brûlé
So macht ihr  leckere Café Brûlé mit Thymian-Pflaumen Hier nun ein Café Brûlé Rezeptvorschlag den ich von Lidl bekomme habe. Das Rezept wird unter anderem mit Kaffee aus den neuen Lidl Kaffeekapseln für die Nespresso zubereitet. Zutaten für 4 Personen 175 ml Milbon Schlagsahne 30 % 70 g brauner Zucker 75 ml Bellarom Azzuro Lungo 1 Eigelb 2 Eier 2 TL Marlene Blütenhonig, flüssig Saft einer 1/2 Orange 200g Pflaumen, entkernt, geviertelt 1 TL Kania Thymian, gerebelt Zubereitung Die Sahne und 50 g braune Zucker zum Kochen bringen. Anschließend den fertigen Kaffee dazugeben. Das Eigelb mit den Eiern verrühren. Dann heiße Kaffee-Mischung …

Crème Brûlée
Die Crème Brûlée ist in Frankreich, Spanien und Portugal ein weit verbreitetes Dessert. Hier stelle ich eine Variante vor in der Kaffee als Zutat verwendet wird. Zutaten für Crème Brûlée: 1/4 l Sahne 1/8 l gut gebrühter Mokka 1 Päckchen Vanillezucker 3 EL Zucker 50 g Nutella 2 Eier 2 Eigelb 4 EL feiner brauner Zucker 1 El fein gemahlenes Instant-Kaffeepulver Zum Ganrieren: 4 gedünstete Birnen 4 Portionen Waldbeerensoße Schlagsahne Schokoladengitter Zitronenmelisse Zubereitung: Zuerst wird die Sahne mit dem Mokka, dem Vanillezucker und dem Zucker in einem Topf gegeben und bei mäßiger Hitze zwei bis drei Minuten erhitzt. Danach nimmt …

Christstollen angeschnitten
Zu den beliebtesten und ältesten Arten von Weihnachtsgebäck in Deutschland gehört der Christstollen. Das traditionsreiche Weihnachtsbrot beinhaltet schweren Hefeteig und je nach der Sorte verschiedene süße, nussige oder fruchtige Zutaten. Neben dem klassischen Dresdner Christstollen existieren diverse Varianten, sodass sich für jeden Geschmack der passende Stollen findet. Der typische Dresdner Christstollen Man geht davon aus, dass der Stollen in seiner Urform erstmals in Naumburg ins Leben gerufen wurde. Der Grund für die Beschreibung als „Christbrot“ war der Verzicht von Backzutaten wie Eier, Butter und Milch während der Fastenzeit, was zu einem Gebäck aus Mehl, Wasser und Hefe führte. Ein Hofbäcker …

Schoko-Foto-Kuchen mit essbarem Foto
Na, das ist doch mal eine tolle Geschenkidee. Auf looxis.de habe ich das perfekte Geschenk für den nächsten Familiengeburtstag gefunden. Man kann dort essbare Fotos bestellen.  Wer seinen Schatz zum fressen gern hat, kann mit dem Service von looxis.de seine Vorstellungen in die Tat umsetzen, ohne gleich zum Kanibalen zu werden.  🙂 Wir feiern in nächster Zeit ein paar Geburtstage in unserer Familie,meine Frau, meine Schwiegermutter und dann och im Sommer mein Schwiegervater haben als nächstes Geburtstag.  Da macht sich so ein Kuchen mit Foto sicherlich gut und sorgt für ausreichend Redestoff auf der Feier. Auch Motto Torten sollten mit …

Gefüllte Pizzabrötchen
Wie man lecker gefüllte Pizzabrötchen mit Schinken und Käse zubereitet. Lies hier wie Du sie selber schnell und einfach backst! Wir lieben Pizza, die italienische Antwort auf Fastfood sind die gefüllten Pizzabrötchen. Es gibt viele Rezepte für die leckeren gefüllten Brötchen, dieses hier ist aber besonders einfach. Häufig habe ich in der Mittagspause am Pizzastand mir sechs gefüllte Pizzabrötchen mit Schinken und Käse bestellt. Aus Interesse habe ich den Pizzabäckern über die Schulter geschaut, wie sie diese kleine Köstlichkeit zaubern. Die Zubereitung ist so einfach, dass ich mir dachte, das kannst Du auch. Also hier das Rezept für gefüllte Pizzabrötchen …

Kaffee-Freunde Logo Espresso, Kaffee und Kaffeevollautomaten im Test
Apfelstrudel sind eine Delikatesse, die als Nachspeise angesehen wird und in den meisten Fällen heiß serviert wird. Bei diesem Süßgebäck gibt es verschiedene Zubereitungsarten und der Teig, aus dem dieser Apfelstrudel gemacht wird, ist nicht gerade leicht herzustellen, dafür braucht der Backende schon etwas Übung, selbst Köche, haben es beim Apfelstrudel nicht gerade leicht. Besonders in Urlaubsregionen werden gerne mal Strudel angeboten, zum Beispiel im idyllischem Südtirol. Österreich ist sowieso bekannt für seine kulinarischen Genüsse. Zunächst einmal werden viele Zutaten benötigt, das sich solch ein guter Strudel ja schließlich nicht von alleine macht. Zucker, Butter, als auch Mehl und Eier, …

Philadelphia sucht die Torten Stars
Ihr seit richtige Torten Profis und backt zuhause für eure Famile, Freunde und Bekannte gerne Torten? Dann ist dieser Wettbewerb genau der richtige für Euch! Philadelphia möchte die 15 besten Philadelphia Torten Stars küren. Denn Gewinnern winken tolle Preis, Ruhm und Ehre.  Schritt 1: Torte backen, Foto schießen und hochladen Das sind die Preise, die Du gewinnen kannst. Dafür musst du nur folgendes tun.  Schieße ein Foto Deiner Torte mit Philadelphia und lade es hier hoch. Für die Teilnahme meldest Du Dich ganz einfach und schnell an und stellst Dein Bild in die Torten Bildergalerie von Philadelphia ein. Schon allein …

Die gebackenen Blaubeermuffins
Kürzlich auf Arbeit bekamen wir von einer lieben Familie ein Buch in der Form eines Muffins geschenkt. In diesem Buch sind viele verschiedene herzhafte und süße Rezepte rund um das Thema Muffin. Nach einem gemütlich Spaziergang mit anschließendem Enten füttern an der Elbe entschlossen wir uns dazu gleich mal ein neues Rezept aus dem Buch auszuprobieren. Eigentlich hat man viele Zutaten dafür immer im Haus und jedes Rezept ist jeder Zeit abänderbar. Auch wir mussten heute ein wenig improvisieren. Doch zunächst erst einmal die Zutaten: 200g Heidelbeeren (frisch, aus dem Glas oder als Tiefkühlware) 250g Mehl 2 TL Backpulver 1 …