kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Privat Kaffee Rarität N°1/2014 Chipale Zomba

Privat Kaffee Rarität N°1/2014 Chipale Zomba

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 3 Sekunden

Privat Kaffee Rarität N°1/2014 Chipale Zomba
Foto: Privat Kaffee Rarität N°1/2014 Chipale Zomba

Die Leichtigkeit Malawis

„Chipale Zomba“ ist eine Kaffeekostbarkeit aus dem fruchtbaren Süden Malawis – ein einzigartiger Hochland-Arabica mit leichtem Körper und fruchtiger Zitrusnote. Die im Süden gelegene Provinz Zomba ist eine der fruchtbarsten Regionen Malawis. Unweit der gleichnamigen Provinzhauptstadt liegt die traditionsreiche Kaffeefarm Chipale Estate inmitten von dichtem Regenwald. Die Privat Kaffee Raritäten sind exklusive und sortenreine Edelkaffees aus wechselnden, nachhaltigen Anbaugebieten, die jeweils nur für kurze Zeit erhältlich sind.

  • Name: Chipale Zomba
  • Herkunft: Malawi – Provinz Zomba
  • Farm / Gründer: Die Kaffeekirschen der Rarität „Chipale Zomba“ wachsen auf der traditionsreichen Kaffeefarm Chipale Estate. Hier werden neben Teeund Macadamia-Nüssen bereits seit über 40 Jahren ausgesuchteArabica-Varietäten angebaut.
  • Geschmack: Leichter Körper mit fruchtiger Zitrusnote
  • Anbauhöhe: Provinz Zomba, die Anbaugebiete der Kaffeefarm erstrecken sich über Höhenlagen von 940 bis 1.080 Meter über dem Meeresspiegel.
  • Boden: sandig und lehmhaltig, reich an Mineralien und Nährstoffen
  • Qualität: 100% Tchibo Arabica-Bohnen
  • Zertifizierung: Die Rainforest Alliance engagiert sich zusammen mit Tchibo für die ökologisch und sozial verträglichen Anbaumethoden in den Ursprungsländernder Kaffees. Sie bilden die Grundlage für intakte Lebensräume für Mensch und Natur. Für diesen Hochlandkaffee aus Malawi werden100 % Arabica-Bohnen verwendet, die von Alliance-zertifiziertenFarmen stammen.
  • Preis: 9,99 € / 500g
  • Zeitraum: Ab 10. Februar 2014, solange der Vorrat reicht
  • Nachhaltigkeit: Alle Privat Kaffee Sorten stammen aus nachhaltigem Anbau und tragen entweder das Rainforest Alliance Certified™-Siegel oder das Bio-Siegel. Tchibo wird mittelfristig nur noch nachhaltig angebauten Rohkaffee einsetzen.
Vorheriger Artikel

Wie man einen ausgezeichneten Kaffee zubereitet

Nächster Artikel

Illy Iperespresso Kapseln N-Röstung - Dose mit 21 Stück