kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeebohnen > Neu von Melitta: Kaffeegenuss aus Mexiko

Neu von Melitta: Kaffeegenuss aus Mexiko

Die Melitta®BellaCrema® Selection des Jahres 2016 mit Altura Mexicana Bohnen

1
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 4 Sekunden

Melitta Selection 2016 Ganze Bohne
Foto: Melitta Selection des Jahres 2016 – Ganze Bohne

Bremen, Januar 2016. Ganz besondere Geschmackserlebnisse – dafür steht die BellaCrema Selection des Jahres von Melitta. Für das neue Jahr bedienen sich die Kaffee-Experten des Bremer Kaffeerösters der aromatischen Vielfalt Mexikos: Für die Selection des Jahres 2016 haben sie Altura Mexicana Bohnen ausgewählt. Im südlichen Hochland Mexikos reift die Sorte bei ganzjährig warmen Temperaturen und viel Niederschlag unter optimalen klimatischen Bedingungen. Während der sorgfältig auf die Bohnen abgestimmten Röstung entwickelt die neue Kaffeekomposition einen kräftig-würzigen Charakter und offenbart eine zartherbe Kakaonote: einfach lecker! Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres ist ab Januar 2016 erhältlich und verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Chiapas – nirgendwo sind die Reiseziele so vielfältig wie im südlichsten Bundesstaat Mexikos. Beeindruckende Wasserfälle, reißende Flüsse und tiefe Schluchten prägen das gebirgige Hochland, während ausgedehnte Regenwaldgebiete mit tropischer Tier- und Pflanzenwelt sowie ruhige Flussläufe und Seen das Flachland dominieren. Nicht umsonst hat Melitta für seine neue BellaCrema Selection des Jahres diese äußerst fruchtbare Region ausgesucht. In der historischen Wiege der Maya-Hochkultur werden zahlreiche geschmackvolle Produkte wie Kaffee, Kakao, Süßkartoffel, Ananas, Avocado oder Baumwolle angebaut. „Dank optimaler Höhenlage und klimatischer Bedingungen mit ganzjährig warmen Temperaturen und viel Niederschlag reifen die Altura Mexicana Bohnen dort langsam heran und entwickeln dadurch ihren würzigen Charakter mit einer leicht herben Kakaonote“, erklärt Timon, der Melitta Barista. Mit der BellaCrema Selection des Jahres bietet Melitta seit 2012 Jahr für Jahr ganz besonderen Kaffeegenuss an. „Nuancen von Beeren, Nuss, Mandarine oder nun Kakao, die  Konsumenten lieben die Abwechslung, die wir durch ausgesuchte Bohnen bieten“, erklärt Nicole Böhmke, Senior Product Manager Ganze Bohne bei Melitta im Geschäftsbereich Kaffee.

100 Prozent Tradition, 100 Prozent Arabica

Lebhaft und farbenfroh zeigt sich die Region Chiapas mit etwa 4,9 Millionen Einwohnern an der Grenze zu Guatemala, aus der die Altura Mexicana Bohnen für die neue Selection des Jahres stammen. Und so charakteristisch Chiapas für Mexiko ist, so charakteristisch sind auch die Bohnen für Melittas Selection des Jahres 2016: „100 Prozent Arabica mit kräftig-würzigem Charakter und zartherber Kakaonote, mit BellaCrema holen Sie sich dieses ganz besondere Geschmackserlebnis nach Hause“, so Nicole Böhmke weiter.

Exklusiv und limitiert mit Stärkegrad „3-4“

Das besondere Geschmackserlebnis der Melitta BellaCrema Selection des Jahres mit Altura Mexicana Bohnen können Kaffeeliebhaber ab Januar 2016 als Ganze Bohne und Pad-Variante entdecken. Erhältlich ist die Neuheit im Lebensmittelhandel. Auch für 2016 gilt: Genießer sollten sich nicht zu lange Zeit lassen, denn die neue BellaCrema Selection des Jahres ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Die auf den Kaffeepackungen abgebildete Melitta-eigene Stärkeskala von 1 bis 5 bezieht sich auf die Intensität des Kaffeegeschmacks. Sie ordnet die neue Selection des Jahres 2016 dem Stärkegrad „3-4“ zu.

Übrigens: Als Vollautomaten-Kaffee eignet sich die Selection des Jahres hervorragend. Die samtige Crema kommt darüber hinaus auch bei Siebträgern und mit Pad-Maschinen sehr gut zur Geltung.

Vorheriger Artikel

4 Fragen zum gesellschaftlichen Engagement von Tchibo in den Kaffee Ursprungsländern

Nächster Artikel

Kostenpflicht für Plastiktüten: Mehr Umweltschutz in deutschen Tchibo Filialen