kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeekapseln > Nespresso Kaffeekapseln und Alternativen im Test

Nespresso Kaffeekapseln und Alternativen im Test

2
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 35 Sekunden

Nespresso Kapseltest
Foto: Nespresso Kapseltest alle Kapseln im Überblick

Das Nespresso Kapselsystem ist eines der bekanntesten Kapselsysteme auf der Welt, George Clooney sei dank.  In diesem Artikel teste ich mehrere Kaffeekapseln von unterschiedlichen Herstellern für meine Nespresso Kapselmaschine. Aber weil es so beliebt ist, zieht es auch sehr viele Kritiker auf den Plan. Ich selber habe auch ein gespaltenes Verhältnis zu diesem Kapselsystem.

Nespresso steht für mich persönlich für sehr guten und vor allem teuren Kaffee. Ein 1kg Nespresso Kaffeepulver in Kapseln  kostet zwischen 72 € und 90 €.! Es ist die teuerste Art seinen Kaffee zu genießen.  Der Kaffee in den Kapseln ist Rainforest Alliance zertifiziert, was ein Teil des hohen Preises mit rechtfertigt, allerdings nicht uneingeschränkt, denn alternative Hersteller lassen ihren Kaffee auch für einen Nahchhaltigkeitszertifikat zertifizieren und sind dabei trotzdem deutlich günstiger.   Ein Argument für das Nespresso Kapselsystem ist die Qualität des fertigen Kaffees. Der Espresso aus einer Nespresso schmeckt deutlich intensiver als bei anderen Kapselsystemen. Das muss ich ganz klar zugeben.  Das Nespresso-Kapselsystem ist sozusagen der „Apple“ unter den Kapselsystemen, sehr teuer mit einer Topqualität beim Endprodukt.

Das Nestlé Patent für die Nesspresso-Kapseln ist ausgelaufen und es drängen nun viele neue Hersteller auf den Markt und bieten den Nespresso-Kunden wirkliche Alternativen zum den originalen Nespresso-Kapseln an. Der Gewinner ist auf jeden Fall der Verbraucher, denn er profitiert von stark gefallenen Preisen der Kaffeekapseln. Auf  www.kaffekapslen.de finden Nespressomaschinen Besitzer wirklich günstige und auch nachhaltige Alternativen zu den Nespressokapseln. Ich habe hier einen Angebotsquerschnitt zum Testen von diesem Anbieter erhalten.

Ich werde euch nun im einzelne hier alle Kapseln vorstellen und euch die Vor- und Nachteile einzeln darstellen. So könnt ihr selber für euch entscheiden, welche Kapseln ihr selber mal probieren möchtet.

Die umwelfreundlichen Lungo Bio Organic – Café René

LUNGO BIO ORGANIC - CAFÉ RENÉ - 10 KAPSELN - UMWELTFREUNDLICHE
Die umwelfreundlichen Lungo Bio Organic – Café René Kapseln Der reguläre Preis ist 4,49 € im Angebot gibt es sie für 1,99 € auf kaffekapslen.de

Die Lungo Kapseln für die Nespresso, versprechen einen tiefen Geschmack und eine milde Säure.

Das Kaffeepulver besteht aus Arabica-Bohnen aus Südamerika. Was ich sehr gut finde ist der Umstand, das die Kapseln kompostierbar und 100 % ökologisch sind.  Diese biologisch abbaubaren Kapseln brauchen ca 33 Wochen, um sich durch Kompostierung zu zersetzen. Das finde ich innovativ und sorgt für ein reines Umweltgewissen bei Konsumenten.

Die umwelfreundlichen Lungo Carrara – Café René

LUNGO CARRARA - CAFÉ RENÉ - 10 KAPSELN - UMWELTFREUNDLICHE
Die umwelfreundlichen Lungo Carrara – Café René Kapseln Der reguläre Preis ist 4,49 € im Angebot gibt es sie für 1,99 € auf kaffekapslen.de

Diese Kapseln versprechen einen  starken und aromatischen Kaffee mit einer leichten Säure.

Auch diese Kapseln sind kompostierbar und der Kaffee ist 100 % ökologisch. Diese biologisch abbaubaren Kapseln brauchen auch 33 Wochen, um sich durch Kompostierung zu zersetzen. Der wirkliche Unterschied zu den oberen Kapseln ist mir nicht ganz klar geworden, sowohl optisch als auch gemschacklich unterscheidet sich der Espresso nicht von den Bio Organic Lungo von >Café René. Im Onlinshop auf kaffekapslen.de werden die Kapseln zumindest ist unterschiedlicher Färbung dargestellt, aber bei mir kamen  die gleichen Kapseln mit nur einer anderen Umverpackung an. Das finde ich ein wenig komisch wenn nicht sogar irreführend.  Auch das mit den 100 % kompostierbar wage ich zu bezweifeln. Die Kunststoffkapsel mag zwar kompostierbar sein, aber die Aluversiegelung ist es definitiv nicht. Ich denke eher, dass nur 95 % hier kompostierbar sind.  Der Epresso hat zwar hier ordentlich und gut geschmeckt, aber das für meine Begriffe irreführende Marketing hat einen faden Beigeschmack.

Die Nespressoalternative: Lungo Elegante von L’OR

Die Nespressoalternative: Lungo Elegante von L'OR
Die Nespressoalternative: Lungo Elegante von L’OR Der reguläre Preis ist 3,49 € im Angebot gibt es sie für 2,99 € auf kaffekapslen.de

Die  Lungo Elegante Kapseln von L‘OR versprechen einen Kaffee mit milden fruchtigen und blumigen Noten.

Noten von Zitrus und schwarzer Johannisbeere sollen den Kern dieses Espressos bilden. Von der Qualität ist der Kaffee aus diesen Kapseln den original Nespressokapseln ebenbürtig. Ein Espresso mit diesen Kapseln hat eine deutlich fruchtig-beerige Note. Ich könnte mir ein gutes Stück Fruchtkuchen dazu vorstellen.

Die Nespressoalternative: Forza von L’OR

Die Nespressoalternative: Forza von L'OR
Die Nespressoalternative: Forza von L’OR Der reguläre Preis ist 3,49 € im Angebot gibt es sie für 2,99 € auf kaffekapslen.de

Die Forza Kapseln von L’Or versprechen einen feurigen Espresso mit einer überraschend reichen Intensität. Der würziger Geschmack ist eine Kombination aus dunkel gerösteten Arabica-Bohnen und den Geschmacksnoten von Eiche und Lakritze. Im Vergleich zu einem originalen Nespresso Ristretto, würde ich diese Kapseln den Nespressokapseln vorziehen.

 

Plastik-Kapseln für Nespresso: Vellutato Espresso von Gimoka

Vellutato Espresso von Gimoka
Plastik-Kapseln für Nespresso: Vellutato Espresso von Gimoka Der reguläre Preis ist 3,99 € im Angebot gibt es sie für 1,69 € auf kaffekapslen.de

Der Begriff Vellutato kommt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie samtig weich. Das ist eine gelungene Beschreibung für diesen Espresso. Der Espresso ist ein Mischung aus dunkel gerösteten Arabica-Bohnen, die einen sehr weichen Kaffeegeschmack mit Kakao- und Fruchtnoten und eine leckere, dicke Crema gibt.Positiv ist mir hier aufgefallen, dass die Plastik-Kapseln deutlich stabiler sind als die „weichen“ Alu-Kapseln. Ich hatte in der Vergangenheit schon allzu oft Fehlversuche, weil die Alukapseln ausversehen eingebeult wurden. Das kann bei Nespressomaschinen recht schnell passieren, wenn man die Kapseln, nur minimal falsch einlegt und aus Achtlosigkeit den Hebel nach unten zieht.  Bei diesen Kapseln wird sowas nicht passieren.

Plastik-Kapseln für Nespresso: Lungo von Gimoka

Lungo von Gimoka
Plastik-Kapseln für Nespresso: Lungo von Gimoka Der reguläre Preis ist 3,99 € im Angebot gibt es sie für 1,69 € auf kaffekapslen.de

Ein Lungo mit einem leckeren Geschmack und einem wunderbaren Aroma, so lautet das Versprechen.

Der Kaffee in den Kapseln besteht aus einer Mischung zentralamerikanischen Arabica-Bohnen. Sie geben dem Lungo einen aromatischen Geschmack mit fruchtigen Noten und einen fülligen Körper. Die Intensivität dürfte vielen Gefallen, die sonst ihren Kaffee mit Milch trinken. Der Espresso schmeckt sehr seicht und bedarf keinerlei Milch zum weiteren entschärfen. Ich frage mich, ob die pinke Farbe eine Anspielung auf die Zielgruppe dieser Kapseln sen soll? Denn ich würde ihn glattweg auch als Frauen-Espresso bezeichnen. Ist nicht böse gemeint. 😉

 

Die originalen: Nespresso Ristretto

Nespresso Ristretto
Die originalen: Nespresso Ristretto Der Preis für diese Kapseln beträgt im Nespresso-Shop 3,60 €

Ein Klassiker unter den Nespressokapseln sind die Ristretto Kapseln. Das Pulver stammt von Arabica-Bohen aus Südamerika und Ostafrika. Intensiver Geschmack und eine Note von Bitterschokolade ziehen diesen Klassiker unter den Kapseln aus.

Die originalen: Nespresso Kazar

Nespresso Kazar
Die originalen: Nespresso Kazar Der Preis für diese Kapseln beträgt im Nespresso-Shop 4,00 €

Noch eine Spur intensiver als die Original Nespresso Ristretto Kapseln sind die Kazar Kapseln. Wer einen vollmundig-würzigen Espresso liebt wird mit diesen Kapseln keine schlechte Wahl getroffen haben. Ein leckerer Butterkeks oder ein Stück intensiv schmeckender Schokoladenkuchen könnte ich mir hier sehr gut als Beilage vorstellen. Aber auch als purer Genuss, und ohne viel Schnick-Schnack, überzeugt dieser Espresso.

Fazit

Als Verfechter eines freien Marktes mit ordentliche und echten Wettbewerb finde ich es gut, dass mittlerweile viele Alternativen zu den teuren originalen Nespressokapseln gibt. Alle Kapseln haben geschmacklich ordentliche und gute Ergebnisse erzielt und jeweils einen eigenen Charakter. Preislich schlagen die Gimoka-Kapseln alle anderen Testkapseln und liefern gute Ergebnisse.

Wer jedoch meint, Nespresso Kaffee könnte man mit reinen Umweltgewissen genießen, der irrt, soweit das ernüchterne Ergebnis. Sicherlich sind die Alternativen von Café René ein Schritt in die richtige Richtung,aber nicht der Weisheit letzter Schluss. Ich für meinen Teil mag es natürlich und schlicht entweder per Handfilter oder Stempelkanne. Das ist die günstigste und umweltfreundlichste Variante seien Kaffee zu genießen. Dennoch will ich nicht dogmatisch Kapseln an sich verteufeln. Für viele Menschen stellen Kaffeekapseln eine enorme Erleichterung und Bereicherung ihres Alltags dar und es gibt andere und effektivere Hebel die Umwelt zu schützen.

Vorheriger Artikel

Starbucks Guatemala Huehuetenango

Nächster Artikel

G&G Premium Espresso im Test

Kein Kommentar

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 10 =