kaffee-freun.de > Panorama > MyCafissimo Adventskalender von Tchibo

MyCafissimo Adventskalender von Tchibo

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 52 Sekunden

Heute hat der Postbote mal wieder eine Aufmerksamkeit von Tchibo überbracht. Passend zur Jahreszeit gab es einen MyCafissimo Adventskalender.  Für jeden Tag gibt es eine andere Cafissimokapsel, seit Jahren habe ich schon keinen eigenen Adventskalender mehr gehabt, seit dem unsere Tochter (2) auf der Welt ist, hat die Weihnachtszeit für uns nochmal eine besonderen Glanz bekommen. Viele Danke Tchibo, dass ihr an mich gedacht habt. 🙂

Ich liebe meine Cafissimo, morgens wen ich mich auf den Weg zur Arbeit mache, habe ich wenig Zeit für einen Filterkaffee, möchte aber nicht auf meine Tasse Kaffee verzichten.  Die Tchibo Cafissimo Duo ist so klein, die kann ich auch ganz Problemlos zu meiner Nachtschicht mitnehmen, einfach in den Beutel rein und ein paar Kapseln, und die Nacht kann zum Tage werden.

MyCafissimo Adventskalender
MyCafissimo Adventskalender

Übrigens, auch online gibt es einen MyCafissimo Adventskalender, ab morgen geht es los.  Über 400 Preise im Wert von mehr als 11000 € warten auf die MyCafissimo Mitglieder. Wer also auch eine Cafissimo hat, sollte sich auch in der MyCafissimo Community registrieren, es wird sich bestimmt lohnen. Diesen Kalender werden auch wir uns genauer ansehen, besonders spannend fände ich die Reise nach Indonesien zu gewinnen, kommt doch unser Lieblingskaffee aus dieser Region.

Vorheriger Artikel

Starbucks immer griffbereit – myStarbucks App nun auch für Deutschland

Nächster Artikel

Review: krawatten.com

4 Kommentare

  1. Carmen
    1. Dezember 2011 um 11:20

    Hallo Antje,

    mit dem Cafissimo Adventskalender wurde ich auch überrascht. Er ist genau das Richtige für Kaffeeliebhaber und die Farbe gefällt mir auch sehr gut.

    Schöne Grüße
    Carmen

    • 1. Dezember 2011 um 11:58

      Viele Grüße zurück Carmen.

      Wir haben uns auch sehr gefreut über den MyCafissimo Adventskalender.

  2. Marc
    1. Dezember 2011 um 11:56

    Das ist ja Cool. Jeden Tag ne Kaffeeüberraschung