Posts In Category

Mittelamerika

Thema Kaffees aus der Anbauregion Mittelamerika auf kaffee-freun.de

Mittelamerika
Mittelamerika

Kronen Bio Kaffee Mexiko
Kaffeequalität aus Mexiko Seit dem 19. Jahrhundert wird Kaffee in Mexiko angebaut. Er wird vor allem wegen seinen nussigen Aromas und seinen schokoladigen Noten von Kaffeekennern geschätzt. Die bekanntesten Anbaugebiete liegen in  Chiapas, Oaxaca und Veracruz. Mexikanischer Kaffee wurde früher oft als Mischungsbasis benutzt, heute hat sich die Region jedoch zum Produzenten hervorragender Spitzenkaffees gemausert. Der Bio Mexico Finca El Flamingo Kaffee Das machen Arabica-Bohnen aus Aus der Art Coffea arabica werden Arabica-Sorten gewonnen. Diese Bohnen wachsen überwiegend in höheren Anbaulagen ab 800 Metern und machen fast 70 % der Weltproduktion aus. Diese Kaffeesorte, auch Bergkaffee oder Javakaffee genannt, ist …

Tchibo Nueva Linda
Ab den 12. Juni gibt es die zweite Tchibo Rarität für das Jahr 2017  in die Filialen. Die Rarität hat den Namen „Nueva Linda“ und stammen aus Mittelamerika. Die Kaffeebohnen stammen von der gleichnamigen Farm aus den Süden Mexikos. 

Happy Coffee Bio Kaffee 90%
Heute teste ich die  Happy Coffee Bio Kaffeebohnen aus der Region Chiapas in Mexiko. Dieser Kaffee hat 2013 eine Goldmedaille für Qualität von der deutschen Röstergilde bekommen! 

Portorico Caffè von Amazon
Heute teste ich für euch den Portorico Caffè den ich von einem Amazonhändler zur Probe erhalten habe.  Der Portorico Caffè ist eine Mischung verschiedenster Kaffeebohnen aus Mittelamerika, der Karibik und Südamerika. So vielfältig die Herkunfstländer sind, so gut ist auch der Geschmack! Leider konnte ich die Bohnen nicht in meinem Kaffeevollautomaten testen, da dieser zur Zeit bei meiner Schwiegermutter steht. Aber egal, auch als Filterkaffee kann man diese Röstung trinken, wa ssicherlich nicht das volle Geschmackspotenzial aus den Kaffee heraus kitzelt. Ich den Kaffeetest für euch in einem kleinen Youtube Video aufgenommen, so könnt ihr euch noch besser ein Bild …

Melitta Selection 2016 Ganze Bohne
Bremen, Januar 2016. Ganz besondere Geschmackserlebnisse – dafür steht die BellaCrema Selection des Jahres von Melitta. Für das neue Jahr bedienen sich die Kaffee-Experten des Bremer Kaffeerösters der aromatischen Vielfalt Mexikos: Für die Selection des Jahres 2016 haben sie Altura Mexicana Bohnen ausgewählt. Im südlichen Hochland Mexikos reift die Sorte bei ganzjährig warmen Temperaturen und viel Niederschlag unter optimalen klimatischen Bedingungen. Während der sorgfältig auf die Bohnen abgestimmten Röstung entwickelt die neue Kaffeekomposition einen kräftig-würzigen Charakter und offenbart eine zartherbe Kakaonote: einfach lecker! Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres ist ab Januar 2016 erhältlich und verfügbar, solange der Vorrat reicht. …

Cafissimo Guatemala Senero
Die beiden neuen Cafissimo Grand Classés stammen aus der Region Huehuetenango in Guatemala, die für ihre hochwertigen Kaffees bekannt ist. Durch die Leidenschaft und Sorgfalt der einheimischen Farmer entsteht ein einzigartiger Kaffeegenuss, welcher sich durch ein leichtes Schokoladenaroma auszeichnet. Die Cafissimo Grand Classés von Tchibo sind exklusive Premiumkaffees, die aus nachhaltig bewirtschafteten Anbaugebieten stammen und nur kurze Zeit erhältlich sind. Caffè Crema: Guatemala Señero Espresso: Guatemala Esmero Herkunft: Huehuetenango in Guatemala Geschmack: Leichtes Schokoladenaroma Qualität: 100 % Tchibo Arabica-Bohnen Zertifizierung: Beide Grand Classés entsprechen dem Zertifizierungsstandard der Rainforest Alliance Certified™. In Zusammenarbeit mit dieser Umweltschutzorganisation kann Tchibo ökologisch und sozial …

Kaffee-Freunde Logo Espresso, Kaffee und Kaffeevollautomaten im Test
Am Montag kommt die neue Tchibo Rarität in die Läden. Tchibo präsentiert uns als 4. Rarität Kaffee  von Plantage Cafetalera Buenos Aires in Nicaragua. Ich konnte als Kaffeeblogger diesen neuen Kaffee vorab testen und möchte euch hier von meinen persönlichen Eindruck von diesem Kaffee bereichten. Das Anbaugebiet Cafetalera Buenos Aires Die Kaffeefarm Cafetalera Buenos Aires  liegt bei Dipilto in der Region Nueva Segovia. Das ist ca. 245 km nördlich von der Hauptstadt Managua an der Grenze zu Honduras. Promovideo der Kaffeeplantage Das Promovideo der Kaffeeplantafge gibt eine sehr guten Eindruck davon, wie der Kaffee dort produziert wird. Die Plantage Cafetalera Buenos …

Tchibo Kinder Projekt 2
Nach zwei Jahren Projektarbeit in Guatemala können  Tchibo und Save the Children auf ein erfolgreiches, gemeinsames KinderProjekt blicken. Sechs Kindertagesstätten wurden geschaffen. Orte, an denen Kinder von Kaffeepflückern im Alter von zwei bis dreizehn Jahren während der  Erntesaison pädagogisch und medizinisch betreut sowie mit ausgewogener Nahrung versorgt werden. Darüber hinaus wurden zusätzliche  Bildungsangebote an lokalen Schulen initiiert. Ermöglicht wurde das von Tchibo  Kunden durch den Kauf von Tchibo Privat Kaffee und Spenden des RTL-Spendenmarathons. Eine Alternative für Kinder in Guatemala In Guatemala werden Kaffeebohnen traditionell von Erntehelfern gepflückt. Sie müssen ihre Kinder mangels Betreuungsmöglichkeiten häufig mit zur Arbeit nehmen. Während die kleineren Kinder an …

Tchibo Finca El Pilón Kaffee
Die neue Tchibo Rarität steht in den Läden. Dieses Mal entführt uns Tchibo nach El Salvador mit Kaffee von der Finca El Pilón. Ich habe ihn heute für Euch getestet. Das Anbaugebiet der Finca El Pilón Der Kaffee wird im Hochland des Apaneca-Ilamatepec-Vulkabgebirges angebaut. Der mineralreiche Vulkanboden ist ideals für den Kaffeeanbau und das Klima passt perfekt dazu. Auf der Karte unten könnt Ihr euch die Landschaft anschauen, in der dieser Kaffee wächst. Auf Youtube habe ich noch ein Video von einer Tour zum Vulkan Santa Ana gefunden. Es zeigt sehr schön das Terrain, wo auch dieser Tchibo Kaffee wächst. …

Nicaragua Momotombo
Dieses Wochenende habe ich den Nicaragua Momotombo Kaffee von Primebeans getestet. Man kann ihn im Internet unter www.primebeans.com bestellen. Das alleine ist noch nichts neues Internet-Kaffeeröstereien gibt genug im Netz. Aber diese hier hat ein besonderes Gimmick.

Panama Boquete Geisha von Caffènation
Heute möchte ich euch den Panama Boquete Geisha von Caffènation vorstellen, den mir Elqava zugesendet hat. Der Name des Kaffees legt eine Herkunft aus Mittelamerika nahe. Dieser Kaffee stammt aus Panama!  Ja, das mit der Herkunft war bei diesem Kaffee so eine Sache. Auf dem Etikett sind widersprüchliche Angaben. Laut Etikett wäre die Herkunft des Kaffees Ruanda, als Plantage wurde aber die Hacienda La Esmeralda in Panama angegeben. Ist da vielleicht Elqava ein Druckfehler passiert? Wie dem auch sei, nach einer kurzen Recherche im Netz habe ich herausgefunden, dass der Kaffee aus Panama stammt. Leider konnte ich keinerlei Angaben zum Preis …

Panama Filter Coffee Roast
Heute möchte ich euch die Panama Filter Coffee Roast von Schot Koffie vorstellen, die mir Elqava zugesendet hat. Ich hatte noch nicht oft die Gelgenheit Kaffee aus Panama zu testen, bin jetzt umso mehr von diesem sehr tollen fruchtigen Geschmack positiv überrascht. Schot Koffie Rösterei Panama Filter Coffee Roast Eckdaten Herkunft: Panama Varietät: Caturra, Catuai, Gesha, Typica Aufbereitet: gewaschen Geschmack: Wohl ausbalancierter sauberer Geschmack mit Schokolade und Karamel-Noten sowie eine leichten Säure die an grünem Apfel erinnert. Plantage: Mama Kata Röstdatum: 21.11.2014 Preis: 6,50 € für 250g Rösterei Website: http://www.schotkoffie.nl Zubereitung Diesen Kaffee habe ich heute Mittag getestet. Die Panama Filter Coffee Roast habe ich in meinem Handkaffeefilter zubereitet. Dafür …