kaffee-freun.de > Rezepte > Getränke > Kaffeegetränke > Mit Tassimo und Knopfkakao ins Morgenglück

Mit Tassimo und Knopfkakao ins Morgenglück

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 53 Sekunden

Wer braucht schon eine eine Kreativagentur um tolle Wortschöpfungen zu finden, wenn man eine kleine Tochter hat? Ich staunte nicht schlecht als meine Tochter einen Knopfkakao verlangte.

„Papa, mach mir einen Knopfkakao“, sagte meine kleine Tochter eines Morgens. Gemeint war, ein Kakao aus unserer neuen Tassimo T 55. Dieser Heißgetränkeautomat macht eben nicht nur Kaffee, sondern eben auch Kakao auf Knopfdruck, also Knopfkakao. Wenn es um Kakao geht, hat man sogar die Wahl zwischen zwei T-Disc Sorten, den Milka T-Discs und den Suchard T-Discs, Letztere haben wir bei unserem Einkauf im Kaufland in den Einkaufswagen gepackt.
Tassimo Suchard Kakao T-Disc
Foto: Tassimo Suchard Kakao T-Disc

Ariane liebt Knopfkakao

Unsere Tochter hat einen riesen Spaß selber einen Knopfkakao mit der Tassimo zu zubereiten, mit ihren zweieinhalb Jahren klappt das auch schon ganz gut und mittlerweile ist der morgendliche Kakao aus der Tassimo ein Morgenritual geworden.

Knopfkakao aus der Tassimo T55
Foto: Knopfkakao aus der Tassimo T55

Wie ihr sehen könnt, hat unsere Tochter ein riesen Spaß. Sie liebt ihren Knopfkakao und er ist vergleichsweise zu den Milka T-Discs eine günstige Alternative. Wir haben für die acht Suchard Kakao T-Disc im Kaufland ca. 2,49 € bezahlt.

Übrigens, wer noch so eine tolle Tassimo T55 gewinnen möchte, kann hier mehr erfahren wie es geht. Mit ein wenig Glück kannst auch Du so einen Heißgetränkeautomaten gewinnen.

Vorheriger Artikel

Shopportrait: kaffee-team.net

Nächster Artikel

Tassenparade vom Chaosweib #21

2 Kommentare

  1. Natascha
    25. Oktober 2011 um 15:31

    Toll, dass es nun auch Kakao auf Knopfdruck gibt. So müssen unsere Kiddies nicht mehr lange nerven, dass Oma endlich Milch kocht, sondern die Kleinen können sich den Kakao selber zubereiten. Der einzige Nachteil ist, dass statt Milch Wasser verwendet wird.

  2. Gurdun
    18. April 2012 um 11:14

    Also ich hab mir die Kakao Pads bisher noch nicht gekauft hört sich aber ganz interessant an. Kann mir nur nicht wirklich vorstellen, das der Kakao mit Wasser wirklich so toll schmeckt.

    Merkt man einen großen Unterschied im Vergleich zur Milch ?

    Liebe Grüße

    Gudrun