kaffee-freun.de > Wirtschaft > Melitta > Melitta machte Freude am Kaffee auf der IFA 2012 erlebbar

Melitta machte Freude am Kaffee auf der IFA 2012 erlebbar

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden

Melitta-Logo
Melitta-Logo

Minden, September 2012. Eintreten, ausprobieren und genießen – der Aufforderung von Melitta folgten tausende Messebesucher auf der IFA 2012. Auf dem mehr als 250 Quadratmeter großen Stand ließen sie sich in die vielfältige Welt des Kaffeegenusses entführen.

Melitta präsentierte unter anderem zwei neue Designhighlights unter der großen Auswahl an Filterkaffeemaschinen und eine erweiterte Neuauflage des beliebten CREMIO Milchaufschäumers. Ein weiterer Publikumsmagnet war Timon, der Melitta Barista: Der smarte Markenbotschafter von Melitta verzauberte die Messebesucher mit fantasievollen Latte-Art-Kreationen und demonstrierte in Vorführungen sein Können.

Fans des Filterkaffees konnten am diesjährigen Stand von Melitta viel Neues entdecken: Melitta präsentierte mit der Melitta Single 5 Edelstahl und der Melitta Look Edelstahl gleich zwei Geräteserien, die aktuell in dem trendigen Edelstahl-Design erhältlich sind. Die Melitta Single 5 Edelstahl ist zudem in der Therm-Variante um einen praktischen To-go-Becher erweitert worden. Damit kann man mit der handlichen Filterkaffeemaschine für Single- und Zwei-Personen-Haushalte bei Bedarf bis zu drei Tassen direkt in den tragbaren Behälter brühen. Die Melitta Look Edelstahl, die milden bis kräftigen Kaffeegenuss für bis zu zehn Tassen zaubert, gibt es in den Ausführungen Selection und Deluxe – je nach Bedarf mit Glaskanne oder als Therm-Variante mit Warmhaltekanne. „Wir haben auf unsere neuen Produkte viele positive Rückmeldungen erhalten“, sagt Stefan Knappe. „Das zeigt uns, dass wir mit unserem Sortiment den Geschmack der Zeit treffen.“ Melitta präsentierte zudem eine erweiterte Neuauflage des CREMIO: Der beliebte Schaumschläger ist jetzt mit einem neuen, dritten Aufsatz im Handel erhältlich. Neben warmer Milch, kaltem und heißem Milchschaum kann der CREMIO nun auch Milchschaum mit einem höheren Restanteil warmer Milch für Latte Macchiato herstellen.

Bereits zum zweiten Mal in Folge trafen die IFA-Besucher am Melitta-Stand auf einen weiteren, besonders charmanten Kaffee-Experten: Barista Timon. Der Markenbotschafter von Melitta führte zusammen mit seinem Kollegen Paul Bonna in unterhaltsamen Vorführungen das interessierte Publikum in die Kunst des Kaffeeröstens, der Handfiltration und der Latte Art ein. „Es ist uns auf der IFA 2012 gelungen, Freude am Kaffee auf vielfältige Weise erlebbar zu machen“, bestätigt Stefan Knappe. „Wir konnten Melitta als starke Marke, die für zeitgemäßen Kaffeegenuss steht, beim gesamten Messepublikum positionieren“, so der Country Manager Deutschland bei Melitta Haushaltsprodukte. Melitta Haushaltsprodukte Europa

Vorheriger Artikel

Genussvolle Geschenkideen für Design-Liebhaber

Nächster Artikel

Test: Skybury Kaffee aus Australien