kaffee-freun.de > Wirtschaft > IKEA > Meine Kaffeebohnen

Meine Kaffeebohnen

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 31 Sekunden

Weil mein Kaffeeautomat nicht ohne Kaffeebohnen funktioniert, lagere ich meine Bohnen in einem IKEA Glas. Ich finde es sieht doch toll aus, oder?
Übrigens das Wort Kaffeebohne ist eine volksetymologische Lehnübersetzung aus dem Arabischen „qahwa“ für Kaffee und „bunn“, was so viel wie Beere bedeutet. Es gibt ca. vierzig verschiedene Kaffeesorten, hier in meinem Glas befinden sich Arabica Kaffeebohnen, genauer gesagt Kaffeebohnen  von einer TIZIO Espressoröstung von Aldi.
Meine Kaffeebohnen im Glas
Bild: Meine Kaffeebohnen im Glas

 

Nachtrag

Wie lagert ihr euren Kaffee? Diese Bohnen sollte man entweder schnell verbrauchen, oder als Deko betrachten, denn Ideal ist diese Lagerweise nicht.  Ich empfehle euch einen dunklen und kühlen luftdichten Ort für euren Kaffee. Man kann ihn sogar einfrieren, so bleibt das Aroma am längsten erhalten.

Vorheriger Artikel

Meine Kaffeemaschine

Nächster Artikel

Kunst im Kaffee