kaffee-freun.de > Rezepte > Getränke > Kaffeegetränke > Latte Macchiato à la Nutella

Latte Macchiato à la Nutella

0
Shares
Pinterest Google+

Süßer Kaffeespaß mit Nutella

Der Latte Macchiato à la Nutella ist einer meiner neuen Favoriten. Eine süße Gaumenfreude für einen entspannten Feierabend. Ich zeige euch, wie ihr ihn auch Zuhause am besten selber macht.

Latte Macchiato à la Nutella
Foto: Latte Macchiato à la Nutella

Zutaten:

  • 700 ml fettarme Milch
  • 4 gehäufte EL Nutella (ca. 140 g)
  • 4 starke frisch zubereitete Espressi (ca. 100 ml)
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Und so wir der zubereitet, man nehme 300 ml Milch, koche diese mit vier Esslöffeln Nuttella auf und verteile die Nuttella-Milch auch vier Latte-Macchiato-Gläser.
  2. Die restliche 400 ml Milch erwärmen, luftig-locker aufschäumen und den Milchshaum auf die Gläser verteilen. Man kann natürlich auch Milchschaum aus der Dose, z. B. von Bärenmarke verwenden. 😉
  3. Danach jeweils einen Espresso langsam über den Löffelrücken am Glasrand einschichten, sodass drei Schichten entstehen. Danach kann man die Latte Macchiatos à la Nuttella mit Kakaopulver bestäuben.

Fazit

Dieser erste Versuch von mir einen Latte Macchiato à la Nutella zu kreieren hat zwar noch ein paar optische Mängel, schmeckt aber trotzdem richtig gut. Die Nutella gibt dem Ganzen noch so den richtigen Kick. Ich erspare mir jetzt den Brennwert von diesem mächtigen Getränk auszurechnen, sonst wird meine gute Laune noch ein wenig getrübt. 😉

Vorheriger Artikel

Almkaffee

Nächster Artikel

Starbucks Kenya Bold