Landliebe Sahnepudding Milchkaffee

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 9 Sekunden

Der Landliebe Sahnepudding mit Milchkaffee Geschmack. Kaffee trifft Pudding.

Bei unserem letzten Einkauf im Supermarkt habe ich im Kühlregal den Milchkaffee Sahnepudding von Landliebe entdeckt. Ja, ich kann einfach nicht meine Pfoten von Produkten mit Kaffee als Bestandteil lassen. das weckt eben meine Neugierde. Das hat natürlich für euch den Vorteil, dass ich und ihr hier nach und nach einen subjektiven Eindruck von den ganzen Kaffeeprodukten gewinnt. Das Puddingbecher wanderte also in meinen Einkaufswagen und später in meinen Bauch. 😉
Landliebe Sahnepudding Milchkaffee
Bild: Landliebe Sahnepudding Milchkaffee

Die Verpackung ist ansprechend mit Kaffeebohnen und einer Glasschale mit Milchkaffee Sahnepudding, gestaltet. Farblich passt alles zum Thema Milchkaffee.

Landliebe Sahnepudding Milchkaffee geöffnet
Bild: Landliebe Sahnepudding Milchkaffee geöffnet

Sorry für das etwas unscharfe Bild, doch selbst wenn das Bild schärfer geworden wäre, der Effekt wäre ähnlich. Hier könnt ihr den Inhalt der Puddingbechers sehen, eine milchkaffeefarbene Puddingcreme.  Reichen tut der Pudding schon sehr stark nach Kaffee, der Geschmack ist sehr cremig und recht süß für mein Empfinden, aber das sind Dinge über die lässt sich bekanntlich nicht streiten. Der Kaffeegeschmack ist recht intensiv und viel ausgeprägter als ich erwartet habe, allerdings kommt auch die Karamel Note deutlich heraus.
Mit 0,69 € pro Becher, das waren immerhin ca. 1,35 DM, ist das ein relativ hoher Preis für einen Sahnepudding.

Zutaten im Landliebe Sahnepudding Milchkaffee

41% Sahne, 39% Vollmilch, Zucker, Invertzuckersirup, modifizierte Stärke, Kaffee-Extrakt, natürliches Aroma.

Nährwertangaben

  • Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf: 100 g bzw. ml
  • Brennwert: 612kJ / 146kcal
  • Eiweiß: 2,6 g
  • Kohlenhydrate: 16,0 g
  • Fett: 8,0 g

Fazit:

Alles in allem ist der Pudding trotz des hohen Preises doch recht lecker, und ich kann ihn jedem nur empfehlen, der Kaffeegeschmack auch mal gerne löffeln möchte.

Vorheriger Artikel

Kaffeemaschine aus Holz

Nächster Artikel

Die Grillsaison ist eröffnet!