Posts In Category

Spanien

Hier findet ihr alle Rezepte zu Kaffeespezialitäten aus Spanien.

Der Carajillo ist eine alkoholhaltige Kaffeespezialität aus Spanien.
Wie lautet das Rezept für einen Carajillo? Der Carajillo ist eine spanische alkoholhaltige Spezialität mit Espresso. Für unsere Ohren hört sich die Aussprache eher wie Carachillo an, weil das „j“ im spanischen, wie das „ch“ auf Deutsch ausgesprochen wird. Zutaten für einen Carajillo 1 einfacher, heißer Espresso 2 cl Brandy (Osborne Veterano) oder Anislikör 1 TL Zucker Zubereitung Zuerst kommt ein Teelöffel Zucker und 2 cl Brandy  zusammen in ein Glas. Jetzt vorsichtig verrühren und mit einem langen Streichholz anzünden. Die Flamme wird dann mit einem Espresso gelöscht. Den Carajillo möglichst heiß servieren. Die Spanier verwenden anstatt normalen Brandy lieber Anislikör, …

Der Cortado ist die spanische Art einen Milchkaffee aus einem Kaffeeglas zu genießen. Man nehme also ein Glas, gibt einen Espresso rein und gießt dazu ein wenig Milch. Man trinkt den Cortado entweder mit aufgeschäumter Milch oder mit gesüßter Milch. Eine Variante heißt Cortado leche y leche (Milch und Milch, hierbei wird süße Kondensmilch mit normaler erhitzter Milch hinzugefügt. Auf den kanarischen in La Palma trinkt man diese Variante sehr gerne. Bild: Cortado von mallol Zutaten für einen Cortado: 1 heißer Espresso sehr wenig heiße Milch

Nein, Han und Leia Solo aus Star Wars, haben sich nicht mit einem Café selbstständig gemacht. 🙂 Was in Italien der einfache Espresso ist, nennt sich in Spanien einfach Café Solo. Er wird auch dort au seiner schweren, stabilen Porzellantasse getrunken. Gerne ißt man zum Café Solo einen Keks oder Spritzgebäck. Bild: Café Solo von Tor Kristian Zutaten für einen Café Solo: 1 einfacher heißer Espresso

Café de Olla ist eine mexikanische Kaffeespezialität. Für die Zubereitung benötigt man ein Kupferkännchen, in dem 100 ml Wasser zum Kochen gebracht werden. nach dem die Temperatur ein wenig abgekühlt ist, gibt man den Kaffee, den braunen Zucker,zwei Gewürznelken, eine kleine Zimtstange und etwas unbehandelte und abgeriebene Orangenschale dazu. Nin lässt man das Ganze ca. fünf Minuten köcheln. Nachdem das Kupferkännchen vom Herd genommen ist, gibt man das restliche Wasser hinzu und lässt das ganze nochmal fünf Minuten ziehen. Durch ein Sieb wird der Caffé de Olla in eine Espressotasse gegossen, fertig. Bild: Café de Olla von Lorenia Zutaten für …

Café con Hielo
Café con hielo, oder wie der Deutsche sagen würde, Kaffee mit Eis Bild: Café con Hielo von Ibán Wenn ich mir gerade das Wetter hier in Deutschland ansehe, bekomme ich Sehnsucht nach wärmeren und sonnigeren Gefilden.  In Spanien kann es sehr heiß werden, dort  trinkt man dann seinen Kaffee mit Eiswürfeln, deswegen con hielo. Die Zubereitung ist denkbar Einfach. Rezept Zutaten für einen Café con Hielo 1 heißer Espresso ein paar Eiswürfel Zubereitung Man nehme Eiswürfel, gibt sie in einem Longdrinkglas. Dann gießt man den Espresso über die Eiswürfel in das Glas. Wichtig ist, dass für die Eiswürfel sauberes Trinkwasser …

Der Bonbón ist eine weitere Kaffeespezialität aus dem spanischsprachigen Raum. Die Zubereitung ist nicht schwer, einfach in einem Kaffeeglas gesüßte Kondensmilch geben, dann den Espresso zu gießen. Zwei Schichten aus Espresso und Kondensmilch sollten nun zu erkennen sein. Erst kurzbevor man ihn trinkt wird der Bonbón umgerührt. Übrigens, der Bonbón schmeckt auch mit einer zusätzlichen Schicht Milchschaum sehr gut. Bild: Bonbón von Tim Riley Rezept Zutaten für einen Bonbón: 1 heißer Espresso 1 Finger breit gesüßte Kondensmilch

Der Barraquito ist eine Spezialität der kanarischen Insel Teneriffa. Den Barraquito trinkt man aus einem Espressoglas. Als erstes gießt man Kondensmilch in Glas, dann den Espresso mit einem Schuss Likör 43 oder Tia Maria. Dann kommt noch eine Zitronenschale rein und zum Schluss etwas aufgeschäumte Milch. Das Ganze ca. eine Minute stehen lassen, so dass sich der Milchschaum auf dem Barraquito setzen kann. Wenn alles klappt entstehen drei Schichten, ein aus Kondensmilch, eine aus Espresso mit Schuss und eine aus Milchschaum. Zum Abschluss kommt noch ein wenig Zimt obendrauf, fertig. Bild: Barraquito von Juan Manuel Parra Rezept Zutaten für einen …