kaffee-freun.de > Tchibo Produkttests und Berichte > Tchibo Cafissimo Kapselmaschine > „Klein aber Fein“ – Die Cafissimo DUO

„Klein aber Fein“ – Die Cafissimo DUO

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden

Gestern nun war es endlich soweit, wir bekamen die Cafissimo DUO von Tschibo zum Testen ins Haus geschickt.

Mein Mann berichtete mir schon am Telefon von Ihrem unglaublich kleinen Design. Als ich dann vom Dienst kam konnte ich mich selbst davon überzeugen. Ohne die Bedienungsanleitung zu lesen unternahm ich den Versuch mir einen Caffe Crema zu kochen. Das gelang mir ohne Probleme. Ich bin sehr überrascht von dem kleinen Design und der sehr guten Qualität die hinter diesem Produkt steht, Zum einen sind alle Teile (Wassertank, Abtropfbehälter…) sehr hochwertig verarbeitet und die Bedienung ist wirklich kinderleicht.

Mit Hilfe von zwei verschiedenen Brühdruckstufen lässt sich problemlos ein Caffe Crema oder ein Espresso herstellen. Steuerungselement ist ein Knopf der durch Drehen das gewünschte Produkt auswählt. Zunächst war ich etwas überrascht von dem kleinen Wassertank, denn der fast gerade mal 300ml, aber auch das ist glaube ich Gewöhnungssache. Immerhin reicht er für 2 Caffe Crema oder 4-5 Espressi. Die Temperatur des Kaffees finde ich auch optimal, bei anderen Produkten die wir getestet haben wird der Kaffee nicht ganz so heiß und auch das Geschmackserlebnis ist ein anderes.
Tchibo Cafissimo DUO Aubergine
Bild: Tchibo Cafissimo DUO Aubergine | (c) Hersteller

Sehr schön sind auch die unheimlich tollen Farben. Mein persönlicher Favorit ist dabei die Maschine mit der Farbe aubergine.
Wir werden in einem späteren Bericht nochmals auf die Reinigung der Maschine sowie die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Kapseln eingehen.
Einem guten Kaffee auf dem Weg zur Arbeit steht nun nichts mehr im Wege.

Vorheriger Artikel

Unboxing Video: Tchibo Cafissimo DUO

Nächster Artikel

Auf Kaffeetour in Dresden

2 Kommentare

  1. Sandra Coy
    27. Juni 2011 um 10:28

    Wie schön, dass Euch die Cafissimo DUO gefällt und sie auch dem Praxistest standhält! Zu einem ähnlichen Testergebnis sind auch unsere drei Blogtesterinnen am Donnerstag gekommen. Ende der Woche stellen wir den Film ein! Grüße nach Dresden. Sandra Coy/Tchibo Blogteam

  2. 27. Juni 2011 um 10:47

    Oh, auf das Video bin ich schon jetzt gespannt.