kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeetest: Panama Filter Coffee Roast von Schot Koffie

Kaffeetest: Panama Filter Coffee Roast von Schot Koffie

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden

Panama Filter Coffee Roast
Foto: Panama Filter Coffee Roast

Heute möchte ich euch die Panama Filter Coffee Roast von Schot Koffie vorstellen, die mir Elqava zugesendet hat. Ich hatte noch nicht oft die Gelgenheit Kaffee aus Panama zu testen, bin jetzt umso mehr von diesem sehr tollen fruchtigen Geschmack positiv überrascht.

Schot Koffie Rösterei

Panama Filter Coffee Roast Eckdaten

Panama Filter Coffee Bohnen
Foto: Panama Filter Coffee Bohnen
  • Herkunft: Panama
  • Varietät: Caturra, Catuai, Gesha, Typica
  • Aufbereitet: gewaschen
  • Geschmack: Wohl ausbalancierter sauberer Geschmack mit Schokolade und Karamel-Noten sowie eine leichten Säure die an grünem Apfel erinnert.
  • Plantage: Mama Kata
  • Röstdatum: 21.11.2014
  • Preis: 6,50 € für 250g
  • Rösterei Website: http://www.schotkoffie.nl

Zubereitung

Diesen Kaffee habe ich heute Mittag getestet. Die Panama Filter Coffee Roast habe ich in meinem Handkaffeefilter zubereitet. Dafür habe ich 10 g Kaffeebohne abgewogen und mit dem Mahlgrad 1 fein gemahlen. Das Kaffeepulver  habe ich dann in den Kaffeefilter geben und mit ca. 95 °C heißem Wasser übergossen.

Geschmack

Die Panama Filter Coffee Röstung von Schot Koffie war wieder mal sehr gelungen. Ich war recht erstaunt darüber, wie deutlich ich die  aus dem Kaffee herausschmecken konnte, die den Kaffeegeschmack sehr stark in Richtung Grünerapfel verschoben hat. Also der Kaffee hat schon immer noch nach Kaffee geschmeckt, aber man kann diese Grüneapfelnote nicht verleugnen.  Ein Stück guter Apfelkuchen wäre auch sehr passend zu diesem Kaffee.

Vorheriger Artikel

Kaffeevielfalt, Lebensfreude und Genuss aus Tansania

Nächster Artikel

BellaCrema Selection des Jahres 2015 Tansania Nyanda