kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeepads > Kaffeepads: Café Intención Ecológico

Kaffeepads: Café Intención Ecológico

3
Shares
Pinterest Google+

Bei Rewe kann man auch fairgehandelten Kaffee in Pads kaufen. Dieses mal testen wir von J.J. Darbouven die „Café Intención Ecológico“ Kaffeepads.

Insgesamt 36 Pads bekommt man für 3,79 €. Das ist ein recht stolzer Preis, schließlich bekommt man in Venlo für knapp 5 € fast das dreifache an Kaffeepads. Aber wir sind nun mal nicht in Holland, sondern in Sachsen! Außerdem wollen wir, dass unser Kaffeekonsum die Welt nachhaltig zum besseren wendet, zumindest in der Welt des Kaffees.

Café Intención ecológico
Bild: Café Intención ecológico Pads

Die Kaffeepads für die Senseo haben das Fairtrade Siegel und das Bio Siegel nach EG-Ökoverordnung. Es handelt sich also um fair gehandelten Hochlandkaffee aus den besten Anbauregionen von Zentral- und Südamerika. Ohne Düngemittel wächst der Kaffee und der Anbau belastet so nicht die Umwelt.

Auf jeder Fairtrade verpackung gibt es einen Code, den man auf www.transfair.org eingeben kann. Mit ihm lässt sich nachvollziehen, woher der Kaffee stammt. So kommt mein Kaffee aus der Kleinbauern-Kooperative La Florida aus Peru. Die Kaffeebauern erhalten zusätzlich zum Mindestpreis und der Fairtrade-Prämie auch einen Bio-Aufschlag von 20 US-Dollar pro 100 lb. So können auch die Bauern in Südamerika sich von ihrer Arbeit ernähren.

Vorheriger Artikel

4 Emmi Caffè Latte Cappuccino

Nächster Artikel

Unser Waffeln Rezept