kaffee-freun.de > Kaffeevollautomaten > Kaffeemaschine aus Holz

Kaffeemaschine aus Holz

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 2 Sekunden

Diese Kaffeemaschine aus Holz ist echt der Burner! Die Norweger aus haben tatsächlich aus Holz einen Kaffeevollautomaten gebaut.

Ich hab gedacht, dass ich schon viele Kaffeemaschinen gesehen habe, doch es gibt in der Welt des Kaffees immer wieder Innovationen. Das ist es, warum mich gerade diese Branche so fasziniert.
Wir alle haben unsere Vorlieben, wie wir unseren Kaffee zubereiten. Die meisten werden eine Kaffeemaschine nutzen, die überwiegend aus Plastik besteht, vielleicht auch mal aus Alu oder Stahl. Die wenigsten von uns werden einen Kaffeevollautomaten aus Holz haben. Höchst wahrscheinlich werden sie dann Norweger sein, denn dort wird sie gebaut, die Kaffeemaschine aus Holz.
Kaffeemaschine aus Holz
Bild: Kaffeemaschine aus Holz | (c) oysteinworks.com

Laut dem Hersteller Oysteinworks wird diese Espressomaschine aus heimischen Waldhölzern produziert. Sie haben diesem Prototypen „Linje – The Norwegian Coffee Experience“, getauft. Die Maschine wurde nicht aus einem Stamm heraus modelliert, sondern an Hand mehrere Holzbretter, Schicht für Schicht aufgebaut. Das Ergebnis finde ich wirklich beeindruckend und äußerst edel.

Soweit ich das Überblicken kann, kann man diesen Kaffeevollautomaten noch nicht kaufen. Der preis sollte auch definitiv höher sein, als für eine Senseo, das sollte jedem klar sein.

Ich weiß nicht inwieweit Holz den alltäglichen Belastungen trotzen kann, die beim Kaffee kochen entstehen. Vor allem die Hygiene wirft viele Fragen auf. Diese Fragen werden sicherlich im nächsten Entwicklungsstadium noch beantwortet werden. Ich könnte mir vorstellen das eine Kombination aus Holzverkleidung und Metal für die Brühgruppe und das Innenleben allgemein, eine Lösung sein könnten.

Vorheriger Artikel

Zum Muttertag den richtigen Kaffee servieren

Nächster Artikel

Landliebe Sahnepudding Milchkaffee