kaffee-freun.de > Coffeeshops > Mc Café > Kaffeegenuss mit Soja

Kaffeegenuss mit Soja

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 54 Sekunden

McDonald’s hat eine gute Nachricht für alle Menschen, die auf Kuhmilch verzichten wollen oder müssen: Ab sofort gibt es bundesweit in allen McCafés drei verschiedene Sorten Milch zur Auswahl. Neben der fettreduzierten oder 3,5-prozentigen Kuhmilch können die Gäste alle Kaffee- und Kakaospezialitäten auch mit einem pflanzlichen Milchersatz auf Sojabasis bestellen.

McCafé Glas
McCafé Glas

„Sojagetränke sind pflanzliche Getränke, die aus Sojabohnen gewonnen werden und in ihrer Nährstoffzusammensetzung der Kuhmilch sehr ähnlich sind, daher nahezu die gleiche Verwendung finden“, so Karin Tischer, internationaler Food-Scout und Ernährungswissenschaftlerin. „Ein wesentlicher Vorteil von Soja als pflanzlichem Milchersatz gegenüber der Kuhmilch ist, dass Soja kein Cholesterin und keine Laktose enthält, dafür aber reich an Eiweiß ist“, so Tischer weiter. „Seit 2004 beobachten wir in Deutschland einen steigenden Verbrauch von Sojagetränken“.

Ein Trend, auf den auch McCafé setzt. „Mit dem pflanzlichen Milchersatz auf Sojabasis erweitern wir unser Angebot im McCafé, damit wirklich jeder Gast unsere leckeren Kaffee- oder Kakaospezialitäten genießen kann“, so Matthias Mehlen, Director Corporate Affairs McDonald’s Deutschland Inc.

McCafé verwendet ausschließlich Sojazubereitungen aus gentechnisch unveränderten Sojabohnen. Die Sojabohnen werden umweltverträglich angebaut und stammen zu 100 Prozent von Landwirten, die sich der nachhaltigen Arbeitsweise verpflichtet haben und den natürlichen Fruchtwechsel respektieren.

Vorheriger Artikel

Mein Kaffee Kalender 2009

Nächster Artikel

Starbucks Werbespots