Kaffee

Hier findet ihr alle Infos über Kaffee. Entdecke die Welt der Kaffeebohnen!

Erdbeer-Sahne-Kaffee
Handgemachter Kaffee aus Karls Kaffee-Rösterei im Test Vor kurzem waren wir im Urlaub an der Ostsee in Prerow. Ja, genau der Ort wo wir schon vor 2 Jahren einmal Urlaub gemacht hatten und uns eine tolle Kaffeedose als Andenken gekauft haben. Dieses Jahr wurde es keine Kaffeedose, sondern ein sehr spezieller Kaffee von Karls Erdbeerhof. Aber fangen wir von vorne an. In der ersten Woche sind wir von Prerow nach Rövershagen zum Kars Erdbeerhof gefahren.  Ich kannte Karls vorher nur vom Hören und Sagen unserer Freunde, mit denen wir gemeinsam unseren Urlaub verbrachten, und durch einen Kaffeetest der Karls Hofröstung, …

Barista Espresso Mild
Neu ab dem 22. Juni 2015: BARISTA Espresso mild Limited Edition Tchibo hat mir zum Test die neue Limited Edition von meinem Lieblingskaffee zugesendet. Für kurze Zeit wird es also eine etwas hellere Röstung vom BARISTA Espresso geben. Ich habe den Kaffee heute getestet und der erste Eindruck war, wie erwartet sehr gut!

Cafissimo Selcetión De Cauca
Die Cafissimo Grand Classé Triple Edition Selección de Cauca kommt aus der Region Cauca in Kolumbien, die für ihren hochwertigen Kaffee bekannt ist. Durch die Leidenschaft und Sorgfalt der heimischen Farmer entsteht ein einzigartiger Kaffeegenuss, welcher sich durch einen Hauch von Zitrone und einer leichten Frucht-Note auszeichnet. Die Cafissimo Grand Classés von Tchibo sind exklusive Premiumkaffees, die aus kleinen, nachhaltigen Anbaugebieten stammen und nur kurze Zeit erhältlich sind. Name: Selección de Cauca (Coffee Cauca Cobre, Caffè Crema Cauca Grano und Espresso Cauca Madura) Herkunft: Cauca in Kolumbien Geschmack: Fruchtiges, ausbalanciertes Aroma mit einem Hauch von Zitrone Qualität: 100 % Arabica-Bohnen …

Perú Secreto von Nespresso
Getreu dem Ziel, Kaffeekenner in aller Welt stets aufs Neue zu überraschen und zu begeistern, präsentiert Nespresso die neue Limited Edition Perú Secreto. Für diesen exklusiven Grand Cru sind die Nespresso Kaffee-Experten in die peruanischen Anden gereist. Hier – an spektakulären Hängen und in entlegenen Tälern – haben sie den außergewöhnlichen Kaffee entdeckt.

Tchibo Finca El Pilón Kaffee
Die neue Tchibo Rarität steht in den Läden. Dieses Mal entführt uns Tchibo nach El Salvador mit Kaffee von der Finca El Pilón. Ich habe ihn heute für Euch getestet. Das Anbaugebiet der Finca El Pilón Der Kaffee wird im Hochland des Apaneca-Ilamatepec-Vulkabgebirges angebaut. Der mineralreiche Vulkanboden ist ideals für den Kaffeeanbau und das Klima passt perfekt dazu. Auf der Karte unten könnt Ihr euch die Landschaft anschauen, in der dieser Kaffee wächst. Auf Youtube habe ich noch ein Video von einer Tour zum Vulkan Santa Ana gefunden. Es zeigt sehr schön das Terrain, wo auch dieser Tchibo Kaffee wächst. …

Nicaragua Momotombo
Dieses Wochenende habe ich den Nicaragua Momotombo Kaffee von Primebeans getestet. Man kann ihn im Internet unter www.primebeans.com bestellen. Das alleine ist noch nichts neues Internet-Kaffeeröstereien gibt genug im Netz. Aber diese hier hat ein besonderes Gimmick.

Tchibo Black 'n' White
„It Don’t Matter If You’re Black Or White“ – Diese Zeile kennen wahrscheinlich noch viele aus dem Michael Jackson Song Black ’n‘ White. Und für alle jüngeren Semester hier gibt es das Musikvideo, damit ihr eure Bildungslücke schließen könnt. 😉 Aber wollen wir uns aus den Untiefen der Popkultur begeben und uns auf diesen neuen Kaffee von Tchibo konzentrieren. Tchibo hat hier einen neuen Filterkaffee kreiert, der sowohl mit als auch ohne Milch schmecken soll. Auf den Geschmack komme ich später nochmal zurück. Denn laut einer Umfrage trinken die Deutschen ihren Kaffee am liebsten mit Milch (72 %)und nur fast ein Drittel …

Tchibo ForBlack n White gemahlen 2x250g
Einzigartiges Langzeit-Röstverfahren und vollmundiger Geschmack bei jeder Zubereitungsart, ob schwarz getrunken oder mit Milch verfeinert  Hält, was er verspricht: Der neue Filterkaffee Tchibo FOR BLACK ´N WHITE hat Dank der speziellen Langzeitröstung einen unverwechselbar vollmundigen Geschmack – ob schwarz getrunken oder mit Milch verfeinert.   Hamburg, 25. März 2015. Zwei Gewohnheiten, zwei Zubereitungsarten, zwei Kaffees? Laut einer aktuellen Umfrage trinken 28 % der Deutschen ihren Kaffee schwarz, 72 % dagegen weiß, am liebsten mit Milch (49 %) oder Milchschaum (15 %). Tchibo FOR BLACK `N WHITE passt zu allen Vorlieben, ohne das zu verlieren, was ihn auszeichnet: seinen vollmundigen Geschmack. Durch …

Ipanema Mainumbi
Am  23. März kommt die 2. Rrität des Jahres in die Tchibo Filialen. Der neue Kaffee trägt den Namen Ipanema Mainumbi und stammt von der Fazenda Rio Verde. Schon 2013 berichtete ich über diese Kaffeeplantage an der Tchibo beteiligt ist.  Das Anbaugebiet vom Ipanema Mainumbi In der Anbauregion kommen sehr viele Kolibris vor. Der Begriff Mainumbi leitet sich also aus regionalen Indio-Sprache für Kolibri ab und wortwörtlich so viel wie“jener, der mit seinem Licht und Glanz entzückt“. Das Anbaugebiet befindet sich aud den Längen und Breitengraden: S 21° 56’ 09’’ , W 45° 10’ 28’’. Die Kaffeeplantage liegt in der Gebirgsregion  „Serra da Mantiqueira“ …

Yachi Kachise Coffee Circle
So schmeckt der Kaffee aus der AeroPress Das Kaffee-Start-up Coffee Circle hat mir die neue Yachi Kachise* Röstung, samt AeroPress, zum testen zugesendet. Bisher hatte ich noch nicht die Gelegenheit mit einer AeroPress meinen Kaffee zu zubereiten. Eines vorweg, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Woher kommt der Yachi Kachise? Der Yachi Kachise kommt aus dem Urspurngsland des Kaffeess, Äthiopien. Er wurde laut Coffee Circle von nur 86 Kaffeebauern aus der Kooperative Yachie Kachise in der Region Agaro angebaut. Diese Kooperative wurde erst 2006 gegründet und produziert biologisch seit 2010 gewaschenen Kaffee, ganz ohne Einsatz von Pestiziden oder andere Chemikalien, die …

Tchibo Rarität Nr.1/ 2015 Kenya Kahawa
Die erste Tchibo Rarität für 2015 kommt aus Kenia. Sie trägt den Namen Kenya Kahawa und wie der Name andeutet handelt es sich hier um Kaffeebohnen, die an den Hängen des Mount Kenya Massivs wuchsen.   Tchibo fördert seit 2009 in der Mount-Kenya Region die Kaffeefarmer im nachhaltigen Anbau von Kaffee, sodass diese Rarität das Rainforest Alliance Nachhaltigkeitssiegel tragen darf. Das Klima und die Anbaulage von über 1600 Metern sind perfekt für einen Spitzenkaffee. Wir haben hier ein sehr mildes und regenreiches Klima, was eigentlich eher untypisch für die Ostafrikanische Savanne ist. Der vulkanische Boden mit seinen reichen Nährstoffen und …

Limu Full City moyeecoffee
Heute möchte ich euch den Limu Full City von moyeecoffee.de vorstellen, den mir Elqava zugesendet hat. Wer sich mit den Kaffeeanbauregionen ein wenig auskennt, weiß aus welchem Land dieser Kaffee stammt. Dieser Kaffee stammt aus Äthiopien!  Elqava hat mit diesem Kaffee wieder einmal eine vortreffliche Auswahl gefunden. Leider habe ich auf der Website der Rösterei keinen eindeutigen Hinweis gefunden, wie hoch der Preis für den Kaffee ist, wenn man ihn dort direkt selber bestellt. Wer ihn kennt, kann gerne einen Tipp als Kommentar hinterlassen. 🙂 moyeecoffee.de Rösterei Die Rösterei moyeecoffee.de ist eine kleine feine Rösterei und Café aus Amasterdam in den Niederlanden. Das Unternehmen …