kaffee-freun.de > Afrika > Äthiopien > Kaffee von Casa Deli

Kaffee von Casa Deli

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden

Heute möchte ich euch eine neuen Kaffeehändler vorstellen, den ich vor kurzem im Netz entdeckt habe. Ich habe  bei Casa Deli viele neue und auch mir bekannte Sorten entdeckt., die ich euch heute hier vorstellen möchte.

1. Der Agaro aus Äthiopien

Casa Deli Kaffee Agaro
Foto: Casa Deli Kaffee Agaro

Kaffees aus Äthiopien gibt es viele und das Land gilt als Ursprung des Kaffees. So ist es gerade zu die Pflicht eines gut sortierten Onlineshops auch Kaffee aus Äthiopien anzubieten. Die Bohnen stammen aus dem berühmten Distrikt Yirgacheffe, der für seinen hervorragenden  Kaffee weltberühmt ist. In Höhen zwischen 1800 un 2000 Metern wachsen die Peaberry Bohnen, die dem Kaffee seinen typische fein säuerliche Note verleihen. Die Bohne weisen eine mittlerer Röstung auf und der Kaffee zeichnet sich durch einen vollen Körper aus. Der Kaffee ist Fair Trade zertifiziert, was den etwas höheren Preis von 7,50€ je 250 g rechtfertigt.

2. Der Flores aus Guatemala

Casa Deli Kaffee Flores
Foto: Casa Deli Kaffee Flores

Der Casa Deli FLores stammt aus Guatemala, genauer gesagt von einer Plantage , die im Vulkangebiet von San Markos liegt und Rainforest Alliance zertifiziert ist. Der Kaffee selber weist eine mittlere Röstung auf und eine süße-citrusartige Säure. Der Kaffee kostet im Onlineshop 5,75 € je 250 Gramm.

3. Der Java Espresso aus Indonesien

Casa Deli Kaffee Java Espresso
Foto: Casa Deli Kaffee Java Espresso

Kommen wir zu dem  Casa Deli Java Espresso. Dieser Kaffee ist für alle, die eine sehr säurearmen Kaffee lieben und Freunde des leicht erdigen Geschmacks sind. Ich persönlich liebe Kaffee, der kaum säure enthält.   Der Java Espresso besteht zu 100 % aus Arabica Bohnen und ist schonend geröstet worden, so dass seien Aromen auch alle erhalten bleiben. Es kostet auch nur 4,90 € je 250 Gramm und ist von den dreien hier der günstigste Kaffee, der sich jedoch mit seinem Geschmack nicht verstecken braucht.

Das waren jetzt nur drei exemplarisch ausgewählte Sorten, die ihr bei Casa Deli entdecken könnt.  Insgesamt habe ich 11 unterschiedliche Einzelsorten im Onlineshop entdeckt, die es wert sind probiert zu werden. Wer sic nicht entscheiden kann, kann gleich  eines der vier verschiedenen Probepakete bestellen und für sich seinen Lieblingskaffee finden.

Vorheriger Artikel

Zuiano Kapseln für Nespressomaschinen

Nächster Artikel

Bye, bye Barista! Willkommen Cafissimo LATTE

1 Kommentar

  1. Ulrike
    9. März 2014 um 10:50

    Einen wirklich guten Kaffee zu finden ist mach mal gar nicht so einfach. Mittlerweile schmecken mir die Sorten im Supermarkt nicht mehr. Zu kurz und zu heiß geröstet das tut einem Produkt wie der Kaffeebohne nicht gut. Denn gut Ding will Weile haben.