Kaffee verkehrt

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden

Wenn der Kaffee mehr Milch als Kaffee enthält, nennen die Österreicher diesen Kaffee verkehrt

Hier eine weitere Kaffeespezialität aus Österreich, der Kaffee verkehrt.

Kaffee verehrt Rezept
Foto: Kaffee verehrt

Zutaten

  • 1/3 Espresso
  • 2/3 heiße, aufgeschäumte Milch

Zubereitung

Nicht nur das Mischungsverhältnis von Kaffee und Milch steht auf dem Kopf, sondern auch die Art der Darreichung. Beim „Kaffee verkehrt“ wird die Milch in einer großen Schale und der Kaffee in einem kleine Kännchen serviert. Also zu erst die Milch in die große Tasse mit Milchschaum gießen, dann den Espresso eingießen. Der Milchschaum sollte jedoch nur ein Viertel der aufgeschäumten Milch einnehmen.

Vorheriger Artikel

Häferlkaffee

Nächster Artikel

Kaisermelange

1 Kommentar