kaffee-freun.de > Wissenschaft & Tricks > Kaffee in Zahlen 2017

Kaffee in Zahlen 2017

1
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden

Kaffee in Zahlen 2017
Foto: Kaffee in Zahlen 2017

Der neue Tchibo-Kaffeereport für das Jahr 2017 ist nun veröffentlicht worden. Deutschlands größter Kaffeeröster hat in Zusammenarbeit mit Brand eins und statista.com wieder einen tollen Kaffeereport herausgebracht. Seit 2012 verfolge ich die Reports und jedes Jahr wurde ein bestimmtest Schwerpunktthema genau belichtet. 2016 waren es noch die Innovationen im Kaffeebusiness, dieses Jahr haben sich die Marktforscher auf die Gefühle konzentriert, die Kaffee in uns weckt. 

Die Deutschen lieben ihren Kaffee leidenschaftlich

Wusstet ihr, dass 65,7 % der Deutschen regelmäßig Filterkaffee trinken? 34,5, % rinken ihn am liebsten mit ihren Partner! Nur 28,3 % trinken ihn lieber alleine. Über die Hälfte ( 50,2 %) haben einen Lieblingskaffee. Solche Fakten erwartet euch im Tchibo-Kaffeereport 2017, den ihr euch hier herunterladen könnt. Die Deutschen verbinden mit ihrem Kaffee Gefühle, wie z. B. Wärme, Lieber, Energie, Freude und Geborgenheit. Das kann in anderen europäischen Ländern anders sein. In Polen sind es vor allem Energie, Wärme, Liebe, Heimat und Freude.

Kaffeereport 2017 Download

Fakten über den Kaffee

Fakten über Kaffee
Abb.: Fakten über Kaffee aus dem Kaffeereport 2017

Kaffeekonsum im Ländervergleich

Kaffeekonsum im Ländervergleich
Infografik: Kaffeekonsum im Ländervergleich aus dem Kaffeereport 2017

Top Assoziationen von Kaffeetrinkern

Top 5 Assoziationen von Kaffeetrinkern
Abb.: Top 5 Assoziationen von Kaffeetrinkern aus dem Kaffeereport 2017
Vorheriger Artikel

Tchibo Rarität Nr. 2 2017: Nueva Linda aus Mexico

Nächster Artikel

Zaubertrank Kaffee