kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Edelkaffee > Jamaica Blue Mountain Kaffee von den Prime Coffee Traders

Jamaica Blue Mountain Kaffee von den Prime Coffee Traders

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 25 Sekunden

Heute stelle ich euch den Jamaica Blue Mountain Kaffee von den Prime Coffee Traders vor.

Es vergeht kaum eine Woche in der wir keine eine Kaffeeprobe bekommen. Ich habe ja schon letztens über eine tollen Jamaica Blue Mountain Kaffee geschrieben, dieser Markt ist so lukrativ und umkämpft, dass auch die Prime Coffee Traders hier erwähnt werden sollten. Auch sie bieten diesen exklusiven Kaffee aus Jamaica zu einem günstigen Preis an. 500 Gramm dieses Edelkaffees kosten gerade mal 29,99 €. Gewöhnlich wird dieser Kaffee zum doppelten Preis gehandelt, möglich ist dieser günstige Preis durch die Ausschaltung des Zwischenhandels.

Die Prime Coffee Traders importieren die Kaffeebohnen direkt aus Jamaica nach Deutschland. Um die kosten möglichst gering zu halten findet auch nur einmal die Woche eine Röstung der Kaffeebohnen in einer Rösterei in Hamburg statt, und man beschränkt sich nur auf diesen speziellen Edelkaffee aus Jamaica.

Laut Prime Coffee Traders wurde das Unternehmen als erstes deutsches Unternehmen durch das Coffee Industry Board von Jamaika als offizieller Direkt-Importeur zertifiziert und besitzt die Rechte zur Marken-Nutzung von Jamaica Blue Mountain.

Jamaica Blue Mountain Kaffee im Test

Jamaica Blue Mountain Verpackung
Foto: Jamaica Blue Mountain Verpackung von den Prime Coffee Traders

Jamaica Blue Mountain
Foto: Jamaica Blue Mountain Kaffeebohnen

Jamaica Blue Mountain Kaffee
Bild: Jamaica Blue Mountain Kaffee in Nahaufnahme

Ich wünschte, man könnte über das Internet Geschmack in den Gaumen vermitteln, leider geht das nicht und ich muss mich auf Worte und Bilder beschränken. Wie ihr oben sehen könnt, haben die Jamaica Blue Mountain Kaffeebohnen eine mittlere Röstung. Der fertige Kaffee hat einen sensationell vollen Körper und leicht nussigen Geschmack. Dieser Kaffee geht ganz sanft runter und man merkt kaum Säure. Diesen Kaffee könnte man sogar sehr gut trinken, wenn man Kaffee eher nicht verträgt, weil er einen z.B. auf den Magen geht.

Das was die Prime Coffee Trades auf der Verpackung versprechen ist auch drin und meiner Meinung nach jeden Cent wert. Man kann diesen Kaffee nur schwer mit handelsüblichen Kaffee vergleichen. Ich möchte sogar behaupten, dass man mit diesem Kaffee jeden Kaffeekritiker von diesem Kaffee überzeugen kann.

Vorheriger Artikel

BRITA yource per Knopfdruck Wasser mit Geschmack

Nächster Artikel

Blog Action Day 2011:Fairtrade Food eine bessere Welt schaffen