kaffee-freun.de > Panorama > Hausmarke die Kaffee-Cola

Hausmarke die Kaffee-Cola

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden

Auf dem letzten Landesparteitag der Piratenpartei in Gelsenkirchen konnte man auch Getränke erwerben. Denn wer viel redet und und angestrengt diskutiert braucht ab und zu auch mal eine Erfrischung.

Neben Club Mate gab es auch die „Hausmarke„, das ist eine Cola mit Kaffeegeschmack. Als Kaffee Fan musste ich natürlich gleich dieses für mich neue Getränk probieren. Der Geschmack wird jeden Kaffeetrinker überzeugen.

Während die meisten Colas sich mehr oder weniger in iher Süße unterscheiden, schmeckt man hier ganz deutlich die Kaffeenote heraus. Diese Cola hat obendrein den höchsterlaubtenn Coffeingehalt für eine Limonade und enthält Guarana Extrakt. Mit 240mg/l ist der Koffeingehalt 2-3 mal so hoch wie der einer normalen Cola.
Hausmarke die Kaffee-Cola
Hausmarke die Kaffee-Cola

Wo man diese tolle Cola im Handel bekommt konnte ich leider nicht herausfinden. Wenn einer von euch weiß, wo man die „Hausmarke Kaffee-Cola“ bestellen oder direkt kaufen kann, sagt bitte bescheid.

Vorheriger Artikel

Das Starbucks-Geheimnis. Wie aus Kaffee Gold wird

Nächster Artikel

Starbucks will den Regenwald retten