kaffee-freun.de > Panorama > Halloween ein schaurig schönes Fest

Halloween ein schaurig schönes Fest

0
Shares
Pinterest Google+

Heute auf den Tag genau ist es nun soweit, wir feiern Halloween. Erst in den vergangenen Jahren fand das Fest auch in Deutschland Beachtung und gehört nun mittlerweile zum festen Bestandteil. In Verbindung mit Halloween bringt man unweigerlich den Kürbis als Symbol. Zu sehen ist er oftmals ausgeheult und mit einer Kerze versehen.

Der Kürbis ist eine sehr alte Pflanze, sie wurde im 16. Jahrhundert durch Entdecker aus Mittel- und Südamerika nach Europa gebracht. Man mag es gar nicht meinen, aber der Kürbis ist eine Beerenfrucht und wird wegen seiner Größe auch als Panzerbeere bezeichnet. Es gibt ganz viele verschiedene Kürbisarten. Für viele ist der Hokkaidokürbis ein Begriff, aber auch der Zierkürbis gehört zu den Kürbisarten. Kürbisse sind sehr genügsame Pflanzen, sie werden zwischen August und Oktober geerntet.

Die Halloween Geschichte

Die Geschichte rund um Halloween hört sich sehr gruselig an. In Irland verkaufte eine Trunkenbold und Betrüger namens Jack am Abend vor Allerheiligen dem Teufel seine Seele. Trotz seiner vielen Schandtaten sollte er nicht in die Hölle kommen. Doch als Jack starb fand er auch im Himmel keinen Einlass. Er irrte in der Dunkelheit ohne Heimat umher. Der Teufel warft ihm als Licht ein Stück glühend heiße Kohle zu. Dieses steckte Jack in eine hohle Rübe. Seither kommt nun die heimatlose Seele von Jack am Vorabend von Allerheiligen auf die Erde. Um sich vor Ihm zu schützen, höhlen die Menschen einen Kürbis aus und stellen eine Kerze hinein.

Einen Halloweenkürbis schnitzen ist leicht

Wir selbst haben heute schon den zweiten Kürbis ausgehöhlt und auf den Balkon gestellt. Dieses Mal sieht er besonders schaurig aus.

Halloween Kürbis aushöhlen
Foto: Antje beim Halloween Kürbis aushöhlen.
Halloween Kürbisaugen schnitzen
Foto: Antje schnitzt die Augen für den Halloweenkürbis
Unser zweiter Halloweenkürbis 2012
Foto: Unser zweiter Halloweenkürbis für 2012

So feieren wir Halloween

Halloween feiern wir heute im Dresdner Zoo. Abends werden wir dann gemeinsam mit Ariane den Halloweenumzug rund um den Zoo begleiten. Ich glaube, gerade für Kinder ist dies eine gelungene Sache und bringt jede Menge Spass.

Vorheriger Artikel

Neuer Coffee Fellows Store in Frankfurt Eastgate mit neuem Design

Nächster Artikel

Diese Zutaten dürfen in keiner Küche fehlen