kaffee-freun.de > Europa > Deutschland > Sachsen > Dresden > Frühstück bei IKEA

Frühstück bei IKEA

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 22 Sekunden

Heute sind wir nach IKEA zum Frühstücken und Einkaufen gefahren. Ich kann euch sagen, dass man dort wirklich gut und für kleines Geld essen kann.

Um 9:30 Uhr haben wir uns mit einer Freundin und ihren Sohn bei IKEA* zum Frühstück verabredet. Zum Glück haben wir in Dresden einen Ableger der schwedischen Möbelhauskette, so dass die Anfahrt nicht all zu lange gedauert hat.
Da wir so früh da waren haben wir einen Familienparkplatz direkt am Eingang bekommen. Wir waren ein wenig zu früh da, so dass wir noch fünf Minuten warten mussten, bis die Schiebetüren aufgingen. Das Frühstücksangebot von IKEA ist so gut, dass wir aber nicht die einzigen waren, die vor den Türen auf Einlass gewartet haben. Punkt 9:30 Uhr gingen sie dann auch auf und zu meinen Erstaunen fand ein regelrechter „Run“ auf das IKEA Restaurant statt.
Frühstück bei IKEA
Bild: Frühstück bei IKEA

Es gibt zwar sehr günstige Fertigangebote bei IKEA, ich habe mir jedoch mein eigenes Frühstücksmenü für gerade mal 3,69 € zusammengestellt. Das finde ich tzotzdem recht günstig. Man kann natürlich noch erheblich günstiger dort frühstücken. Für gerade mal 1,50 € bekommt man:

  • 2 Brötchen
  • 1 Scheibe Wurst
  • 1 Scheibe Käse
  • 1 Scheibe frischen Seelachs
  • Stückchen Butter, Marmelade
  • und Kaffee, Tee, Kakao so viel man trinken kann

Croissant Frukost (Für den kleinen Hunger)

  • Croissant
  • Butter
  • Marmelade
  • Kaffeespezialitäten, so viel man mag
  • Zusammen für 0,99€

Dauerhaft Günstiges Angebot

  • Orangensaft
  • Rührei
  • Nürnberger 4 Stk.
  • Bullete
  • Je 0,99 €

Aufgepasst IKEA Family Card Besitzer können im Mai bis 11 Uhr morgens das große schwedische Frühstück für gerade mal 2,95 €, anstatt 3,95 kaufen. Bei diesen Preisen wundert es kaum, dass immer mehr Leute zu IKEA einfach nur zum essen gehen. Wir machen das schon eine ganze Weile so, denn günstiger kann man seinen Kaffee nirgendswo sonst trinken. Aus eigener Erfahrung kann ich denn IKEA Kaffee jeden nur wärmstens empfehlen, denn er schmeckt wirklich sehr gut.


*= Affiliate-Link

Vorheriger Artikel

Das erste Kompott im Frühling

Nächster Artikel

Starbucks Java Chip Chocolate