kaffee-freun.de > Länder > Italien > Espresso con Panna

Espresso con Panna

0
Shares
Pinterest Google+

Ein normaler, klassischer Espresso wird mit einer leckeren Schlagsahnehaube gekrönt. Wer mag, kann das Ganze noch mit Kakaopulver bestäuben und nach Belieben Milch hinzufügen. Serviert wird der Espresso con Panna im typischen Esspressotässchen.

Zuerst gab es den Espresso nur in Bars, wo das Getränk ausdrücklich (ital. „espresso“) bestellt und für den Gast zubereitet wurde. Heute heißt der Espresso in Italien einfach nur noch „caffè“ als Kurzform von dem viel zu langen Begriff „caffè espresso“.
Espresso con Panna
Bild: Espresso con Panna von mhaithaca

Zutaten für den Espresso con Panna:

  • 1 heißer Espresso
  • Schlagsahne
  • eventuell Kakaopulver zum Bestreuen
  • Milch nach belieben
Vorheriger Artikel

Espresso

Nächster Artikel

Espresso Macchiato