Espresso Barista

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 49 Sekunden

Heute möchte ich euch von Tchibo die Espresso Barista Kaffeebohnen vorstellen.

Tchibo möchte sein Kaffeeangebot durch nachhaltigen Kaffee ersetzen. Die Espresso Barista Bohnen sind die ersten fair gehandelten Bohnen, die unter dem Fairtrade Siegel bei Tchibo im Regal stehen. Diese bohnen haben eine italienische Röstung also sehr dunkel, genauso wie eine Espressobohne eben sein soll. Aromatische Arabica Bohnen und kräftige Robusta Bohnen mit hohen Koffeingehalt bilden die Espresso Barista Mischung.

Dieser Kaffee hat eine kräftig-ausgewogenen Geschmack, einen weichen Körper, sanfte Anklänge von dunkler Schokolade und eine haselnussbraune Crema.

Tchibo Espresso Barista
Bild: Tchibo Espresso Barista

Die Kaffeebohnen sind ideal für den Kaffeevollautomat, den Siebträger oder dem Espressokocher. Man kann ihn auch sehr gut für Cappuccino oder Latte Macchiato verwenden. Damit das Aroma am besten erhalten bleibt und der Kaffee richtig gut schmeckt, empfiehlt es sich die Bohnen kurz vor der Zubereitung zu mahlen. 500 Gramm kosten aktuell 7,99 €, was einem Kilopreis von 15,98 € entspricht. Damit ist er nicht gerade der günstigste Kaffee von Tchibo, aber ich denke ein Großteil von Euch zahlt für guten Kaffee, der nachhaltig angebaut wird, und von dem auch etwas die Kaffeebauern haben, gerne etwas mehr. Zumindest denken wir so bei unserem Kaffee Einkauf.

Vorheriger Artikel

Ein Kaffeevollautomat für den kleinen Geldbeutel

Nächster Artikel

Fairtrade Kaffee wird immer beliebter