kaffee-freun.de > Kaffeevollautomat ➜ Hier klicken! > Ein Kaffeevollautomat für den kleinen Geldbeutel

Ein Kaffeevollautomat für den kleinen Geldbeutel

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 17 Sekunden

Wer mal eben eine schnelle Tasse frischen Kaffee oder Espresso genießen möchte, wird mit Sicherheit schon einmal darüber nachgedacht haben, sich einen Kaffeevollautomaten zu kaufen. Anbieter gibt es hier viele, auch in den unterschiedlichsten Preisregionen. Bei Kaffeevollautomaten für den häuslichen Gebrauch findet man häufig Namen wie Jura, Siemens oder auch DeLonghi. Die Preise reichen von ca. 300 Euro bis mehrere Tausend Euro. Eine günstiger Alternative bietet der Kaffeevollautomaten – Hersteller DeLonghi mit der ESAM 4200 S an.

Im typischen silbernen Design bietet DeLonghi mit diesem Kaffeevollautomaten ein tolles Haushaltsgerät für den kleinen Geldbeutel. Die frisch gemahlenen Kaffeebohnen, welche durch ein integriertes Kegelmahlwerk der Marke „super silent“ in die Kaffeetasse gelangen werden über eine 15 bar starke Pumpe transportiert. Mit einem individuell einstellbaren Mahlwerk von insgesamt 14 Stufen bietet dieser Kaffeevollautomat den passenden Kaffee für nahezu jeden Geschmack. Ebenso kann auch die genutzte Pulvermenge von 7  – 11 Gramm eingestellt werden. So können die Bohnen entweder etwas länger halten oder durch stärkeren Kaffee schneller aufgebraucht werden.


Bild: Delonghi ESAM 4200 S

Wer statt einem gewöhnlichen Kaffee etwas Variation in das Spiel bringen will, kann auch die Wassermenge individuell einstellen. Durch eine 2-Tassen-Funktion spendiert DeLonghi die Möglichkeit sich selbst und einem Gast zur selben Zeit einen frischen Kaffee zu brühen, ohne dass einer der beiden warten muss. Auch Freunde von italienischen Kaffeearten wie Cappuccino kommen voll auf Ihre Kosten. DeLonghi bietet in diesem Budget-Gerät auch eine spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse.  Selbst um das Reinigen muss sich der Besitzer dieses Kaffeevollautomaten keinerlei Sorgen machen, denn die ESAM 4200 S bietet ein vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm.

 

Wer diesen Kaffeevollautomaten seinen Besitz nennen möchte, muss auch nicht tief in den Geldbeutel greifen. Elektronikshops wie redcoon beispielsweise bieten die DeLonghi ESAM 4200 S bereits ab 309,95 € an. Hier kann bedenkenlos zugegriffen werden, für diesen Preis erhält man erstklassig schmeckenden Kaffee.

Vorheriger Artikel

Kaffee mit Kakao und Honig

Nächster Artikel

Espresso Barista

2 Kommentare

  1. Torsten
    28. Mai 2011 um 08:28

    Kann man damit auch richtigen Espresso machen? Hast du die Maschine selbst schon getestet?

  2. 28. Mai 2011 um 11:51

    Die Maschine hat alles was man für einen Espresso braucht, 15 Bar Druck. Ein wahrer Barista würde dennoch auf seinen Siebträger bestehen. Ja, für unser eins ist diese Maschine vollkommen in Ordnung.