kaffee-freun.de > Kaffeemaschine > Die Senseo für den SEO

Die Senseo für den SEO

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden

Clara hat ausgedient gerade mal knappe zwei Jahre hat sie mir treu die Kaffeebohnen zerkleinert, und in eine schwarze Brühe verwandelt, den man gemein auch als Kaffee bezeichnet. Doch in letzter zeit schwächelte Clara und wollte nur wider Willen die Tassen füllen.

Meine Freundin war auch nicht mehr zufrieden und lag mir schon sein längerem in die Ohren, eine neue Kaffeemaschine zu kaufen. Also, gesagt getan.

Als schwer schaffender Blogger und SEO braucht man eben einen Kaffee, damit die Gehirnzellen neue kreative Energien bekommen. Gestern habe ich mir zu einem besonders günstigen Angebot von der Metro eine neue Senseo Kaffeemaschine gekauft.

Hier die Senseo für den SEO

Die Senseo für den SEO
Bild: Die Senseo für den SEO

Jetzt kann ich auch die heutige Nacht durchhalten und mir die Oscarverleihung 2008 im Fernsehen ansehen. 😉

Vorheriger Artikel

Kaffee von den 2 Brüdern in Venlo

Nächster Artikel

Virtueller Kaffee selbst gemacht

8 Kommentare

  1. Technoman
    25. Februar 2008 um 09:03

    Wooooo . super . und was kaufst du morgen und stellst es hier rein.. ne waschmachine …aber bitte mit genauer erklärung ..sonst verpass ich doch was ……. echt sinnloser blog ..für was manche menschen doch zeit haben ..

  2. Chris
    25. Februar 2008 um 12:59

    Und was für Menschen doch Zeit haben sinnlose Kommentare in Blogs zu posten…

    Ich vermisse meine Senseo ein wenig, bin seit ein paar Monaten im Genuß eines Kaffeevollautomaten, auch wenn der Geschmack besser ist, die Einfachheit der Bedienung und der Wartung der Senseo ist genial!

  3. 25. Februar 2008 um 23:43

    Ich amüsiere mich gerade. 🙂

  4. Muews
    1. Mai 2009 um 12:46

    Kann da Chris nur zustimmen vermisse auch meine Senseo irgend wie, die sind einfach genial für so faule Menschen wie mich Pad rein Knopf drücken und gut ist.
    Musst sie Leider in DE zurücklassen da es hier keine Kaffee Pads gibt und diese befühl Pads Bringens irgend wie nicht.