kaffee-freun.de > Kaffeemaschine > Die Saeco Espressomaschine Aroma jetzt bei Karstadt bestellen!

Die Saeco Espressomaschine Aroma jetzt bei Karstadt bestellen!

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 3 Sekunden

Lieben Sie auch den Duft von heißem und frischem Espresso? Der Geschmack von aromatischem Espresso ist für einen Kaffeeliebhaber ein absolutes Highlight des Tages! Er kennt die unverwechselbaren Vorzüge einer hochkarätigen Espressomaschine! Holen Sie sich nun diesen Luxus in die eigenen vier Wände. Genießen Sie ihren köstlichen Espresso nicht nur in der italienischen Bar oder im Café, sondern so oft sie wollen zu Hause!

Die Espressomaschine Aroma der Qualitätsmarke Saeco überzeugt nicht nur durch hervorragende Brühergebnisse, sondern auch durch ihr ansprechend gestaltetes Design. Das hochwertige Edelstahlgehäuse verleiht der kleinformatigen Kaffeemaschine eine moderne und zugleich klassische Optik. Dieses Schmuckstück ist ein Hingucker in jeder Küche! Perfekt zubereiteter Espresso mit einer erstklassigen Crema ist dank dem Gran Crema Siebträger garantiert. Das Gerät verfügt über eine 15 bar Vibrationspumpe, die bei Saeco üblich ist, und über eine beheizbare Tassenabstellfläche. Außerdem sorgt eine Heißwasser- oder Dampfdüse für optimal aufgeschäumte Milch. Kinderleichte Bedienung und eine einfache Reinigung zeichnen die Maschine aus.


Bild: Saeco Espressomaschine Aroma | (c) Hersteller

Karstadt präsentiert Ihnen die fantastische Saeco Espressomaschine Aroma zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis! Karstadt feiert sein 10jähriges Bestehen und will sich bei seinen treuen Kunden bedanken! Tolle Geschenke gibt es für Sie zu entdecken! Unter anderem einen 10 Euro Gutschein, den Sie ab einem Bestellwert von 100 Euro erhalten. Nutzen Sie die Gelegenheit und leisten Sie sich etwas Luxus im Alltag! Kaufen Sie die Saeco Espressomaschine Aroma bei Karstadt und bekommen Sie zudem einen Karstadt Gutschein über 10 Euro.

Vorheriger Artikel

Buchempfehlung: Kaffee - Geschichte, Anbau, Veredelung, Rezepte

Nächster Artikel

Ilses Kaffeestube – Tom Pauls erfüllt sich einen Kaffeesachsenwunsch

1 Kommentar