kaffee-freun.de > Panorama > Der Muttertag 2012

Der Muttertag 2012

0
Shares
Pinterest Google+

Der Tag der Mütter findet fast überall 2012 am zweiten Sonntag im Monat Mai statt. Heuer fällt der Ehrentag der Mütter auf Sonntag, den 13. Mai 2012. Es ist der Feiertag zu Ehren der Mutter. In unserer westlichen Welt zelebrieren wir den Muttertag seit dem frühen 20. Jahrhundert. Mehr Infos gibts auf www.muttertagsgeschenkideen.com.

Woher kommt der Muttertag?

Doch woher kommt denn nun der Muttertag genau? In der Mitte des 19. Jahrhunderts tauchte er zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten auf. Background waren keine kommerziellen Absichten, sondern die angelsächsische und amerik. Frauenbewegung. Diese organisierten zu Beginn Versammlungen für Mütter. 1914 entwickelte sich dann der Muttertag in Amerika zum nationalen Feiertag. Die Bundesrepublik folgte ein wenig später , allerdings waren hier tatsächlich die Blumenhändler treibende Kraft, bis sich auch in Deutschland der Muttertag als offizieller Feiertag der Mütter etablierte.

Die besten Geschenkideen zum Muttertag

Ebenso wie beim Valentinstag gibt es einige typische Präsente zum Muttertag:

  • Blumen, Blumensträuße, rote Rosen und Blumentöpfe
  • Bücher und andere Nice-to-haves
  • selbst gebastelte Kleinigkeiten zum Muttertag
  • Wellness Produkte wie Duftwässerchen und Kosmetik
  • Zubehör für die Küche
  • Pralinen und andere Schokopräsente

Muttertag – ein wichtiger Tag für alle Blumenhändler

Da Muttertag immer am zweiten Sonntag im Mai begangen wird, demzufolge auf einen Ruhetag fällt, ist er kein offizieller Feiertag. Die Blumenhändler haben allerdings eine Ausnahmegenehmigung für den sonntäglichen Muttertag und machen ihre Geschäfte auf, meistens mit nicht ganz günstigen Preisen. Der Tag der Mütter ist der rentabelste Tag schlechthin der Blumenläden, da sich der Blumenstrauß gewissermaßen zum Muss für die Mamas entwickelt hat. Es gibt so viele schöne Anregungen für Blumengeschenke:

  • ein frühlingshafter Blumenstrauß aus weißen Ranunkel, blauen Hyazinthen und gelben Germini
  • rosa und cremefarbene Rosen mit roten Nelken
  • ein Gute-Laune-Strauß aus bunten Tulpen
  • ein romantischer Strauß aus rosa Lilien, cremefarbenen Rosen und weißen Germini

…und dazu noch eine originelle Blumenvase.

Kosmetika zum Muttertag

Schenken Sie doch geschmackvolle Badeöle für ein Wellnessbad, z.B. von Shiseido, Weleda oder Kneipp. Ebenso sind auch die Duft-Klassiker von bekannten Designern beliebt: Paco Rabanne, Gaultier, Gucci, Hugo Boss, Thierry Mugler, oder Dior!

Ein Gedicht für die Mama

Mütter freuen sich immer wieder, wenn ihre Kleinen mit leuchtenden Augen nur für die Mami einen Reim vortragen. Kinder sind in dieser Hinsicht meist wirklich einfallsreich, aber sollte der Geistesblitz einmal fehlen, dann kann man sich eines vorgeschriebenen Gedichtes bedienen. Zwei beliebte Sprüche sind bspw.:

  1. Liebste Mama, lass dich drücken, hab dich doch so lieb weißt‘ dass du mich glücklich machst, bin froh das es dich gibt.
  2. Ich schenke dir zum Muttertag, nen Blumenstrauß weil ich dich mag. Komm her, ich geb‘ dir einen Kuss, und drück dich noch ganz fest am Schluss

Weitere Muttertags-Geschenkidee: gemeinsames Frühstück

Erfreuen Sie doch die Mutti mit einem schönen und langsamen Frühstück im Kreise der Familie. Es versteht sich natürlich von selbst, dass die Mutti am Muttertag lange schlafen darf und der Rest der Familie das Frühstück vorbereitet. Mit etwas Einfallsreichtum zaubern Sie einen ganz besonderen Frühstückstich: Blumendekoration, eine fröhliche Tischdecke und alle Gaumenfreuden, die Mutti am Liebsten hat. Nehmen Sie sich ausgiebig Zeit und genießen Sie das Beisammensein.

Vorheriger Artikel

Rezept: Gute Laune Muffins backen in 30 Minuten

Nächster Artikel

Gaggia Classic Coffee: Ein Klassiker unter den Siebträgermaschinen