kaffee-freun.de > Wirtschaft > Dallmayr > Dallmayr Kaffeeselektion – Kaffeeklassiker im neuen Look

Dallmayr Kaffeeselektion – Kaffeeklassiker im neuen Look

0
Shares
Pinterest Google+

München, 18. Juni 2012 – Das Münchner Traditionshaus Dallmayr hat seine bei Stammkunden wie Besuchern so beliebten Kaffeedosen komplett überarbeitet. Ausgewählte Sorten werden ab sofort im neuen eleganten Design angeboten.

Dallmayr Prodomo Dose
Die neue Dallmayr Prodomo Dose
  • Eine Auswahl an sortenreinen Kaffees und Spitzenmischungen, darunter der Klassiker Dallmayr prodomo, gibt es ab sofort im neuen Look.
  • Blickfang: das aufwändig gestaltete Motiv, das ein historisches Emblem des ehemaligen königlichen Hoflieferanten Alois Dallmayr aufgreift.
  • Das passende Geschenk für alle Kaffeeliebhaber.
  • Ab sofort bei Dallmayr in München, im Dallmayr Onlineshop und im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Ein Zeichen für Qualität und Exklusivität

Alois Dallmayr LogoDas Motiv auf den neuen Dosen ist eine moderne Interpretation einer historischen Zeichnung, die im 19. Jahrhundert als Briefkopf auf offiziellen Dokumenten der Firma Alois Dallmayr verwendet wurde. Farblich gefasst bildete das Emblem damals den passenden Absender für das Haus Dallmayr, das stolz 15 Hoflieferantentitel innehatte und Synonym für Delikatessen aus aller Welt war. Mit Liebe zum Detail wurde die Strichzeichnung an die heutige Zeit angepasst: eingerahmt von phantasievollen Blumenranken zeigt das Motiv die moderne Fassade des Dallmayr Delikatessenhauses in München. Eine weibliche Allegorie mit einer imposanten Schale gefüllt mit Obst präsentiert gleichsam den heute weltbekannten Genusstempel. Ein Arrangement von Delikatessen symbolisiert das reichhaltige Angebot, das Genießer aus aller Welt bei Dallmayr erwartet. Der historische Schriftzug Alois Dallmayr rundet das Bild ab. Die neuen Kaffeedosen stehen somit für Tradition und Fortschritt zugleich und verkörpern den hohen Qualitätsanspruch von Dallmayr.

Zum Genießen, Aufbewahren, Dekorieren und Sammeln

In den neuen Dallmayr Kaffeedosen verbindet sich erstklassiger Kaffeegenuss mit dekorativem und praktischem Mehrwert. Das stilvolle Motiv und die elegante Farbauswahl machen die Dosen zu begehrten Sammlerstücken und perfekten Geschenken. Der Inhalt lässt die Herzen von Kaffeeliebhabern höher schlagen. Die neuen Dosen sind mit 250 Gramm oder 500 Gramm fein gemahlenem Röstkaffee gefüllt. Röstkaffee ist ein empfindliches Produkt. Die Dallmayr Kaffeedosen bieten optimalen Schutz vor Licht und Sauerstoff, idealerweise wird Kaffee gut verschlossen im Kühlschrank gelagert.

Klassiker aus dem Münchner Kaffeeparadies

Dallmayr prodomo

Dallmayr ProdomoDen typischen Geschmack von Dallmayr prodomo prägen vor allem die Arabica-
Kaffees aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens – der Urheimat des Kaffees.

 

Vollendet veredelter Spitzenkaffee

Dallmayr prodomo enthält in vollem Maße das anregende Coffein, ist jedoch von vielen Reiz- und Bitterstoffen durch eine Spezialveredelung befreit. Die abschließende Vollaromaröstung verleiht ihm seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Genuss für alle, die sonst empfindlich auf Kaffee reagieren. Eine Spitzenmischung, 100% Arabica.

Dallmayr Ethiopian Crown

Dallmayr Ethiopian CrownDallmayr Ethiopian Crown ist ein sortenreiner Ursprungskaffee aus dem fruchtbaren Hochland Äthiopiens. Dort werden noch heute die Kaffeekirschen überwiegend im Urwald von wildwachsenden Kaffeebäumen oder in kleinen, bäuerlichen Pflanzungen von Hand geerntet.

Edel und kraftvoll

Kenner schätzen das unvergleichliche Edelflavour, die besondere Würze und Fülle sowie die ausgewogene Säure von Dallmayr Ethiopian Crown. Sortenreine Spitzenqualität, 100% Arabica.

Dallmayr San Sebastian

Dallmayr San SebastianDie Herkunft dieses herausragenden Kaffees lässt sich bis zum Ursprungsort zurückverfolgen: Dallmayr San Sebastian stammt von der gleichnamigen Finca an den fruchtbaren Hängen des Vulkans Fuego im Hochland von Guatemala. Seit Generationen wird die Plantage von der Familie Falla nach traditionellen Methoden bewirtschaftet. Weltweit ist diese außergewöhnliche Qualität bei Kaffeeröstern heiß begehrt.

Würzig, mit leichter Schokoladennote

Dallmayr San Sebastian schmeckt mild und erinnert dezent an Schokolade. Mit würzigem Flavour und feiner Kaffeesäure. Sortenreine Spitzenqualität, 100% Arabica.

Dallmayr Dyawa Antara

Dallmayr Dyawa AntaraMit Dyawa Antara bietet Dallmayr einen exzellenten Blend an, bei dem Bohnen aus Indien, Java und Papua-Neuguinea harmonisch miteinander komponiert werden. Je nach Erntezeit sichern sich die Dallmayr Experten dafür die besten Qualitäten dieser Länder – oft wahre Raritäten, die nur in kleinen Mengen zur Verfügung stehen.

Mit dezenter Kakao- und Tabaknote

Dallmayr Dyawa Antara zeichnet sich durch seinen vollen, intensiven Körper und eine dezente Kakao- und Tabaknote aus. Weich auf der Zunge, sanft im Aroma. Ostasiatische Spitzenmischung, 100% Arabica.

Dallmayr Antigua Tarrazu

Dallmayr Antigua TarazuDie Gegend um Antigua, die ehemalige Hauptstadt Guatemalas, bringt besonders milde und feinwürzige Kaffees hervor. Von hier stammt auch ein Teil für die Selektion Antigua Tarrazu. Die Bezeichnung „Tarrazu“ führt nach Costa Rica, wo der edelste Kaffee des Landes im Tarrazu-Distrikt heranreift.

Elegant komponiert

In Antigua Tarrazu verbinden sich Arabica-Hochlandbohnen aus zwei berühmten Kaffeeländern zu einer eleganten Komposition mit feiner Säure und mildem Aroma. Zentralamerikanische Spitzenmischung, 100% Arabica.

Vorheriger Artikel

Interview mit Mirko Jesswein von Netzkonsum.de

Nächster Artikel

Plantagen Kaffee mit Demeter Siegel