Cappuccino Kipferln

0
Shares
Pinterest Google+

Mit Cappuccinopulver kann man nicht nur ein Getränk zubereiten, sondern auch als Backzutat für Cappuccino Kipferln verwenden.

Zuerst wird das Cappuccinopulver mit 50 ml kochendem Wasser verrührt, dann muss es noch abühlen.

Dann wird Mehl mit Mandeln, Haselnüssen, Zucker und Salz vermischt. Dan nkommt noch Butter und der abgekühlte Cappuccino hinzu. Der Teig wird dann erstmal eine Stunde stehen gelassen. In der zwischen Zeit wird der Backofen auf 180°C vorgeheizt mit Umluft reichen auch 160°C.

Dann wird der Teig in ca. 1 cm dicke und ca. 6 cm lange Rollen geformt mit spitz zulaufenden Enden. Die Rollen werden zu einer Mondsichel gebogen. Die Kipferln werden nu auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und ca. acht bis zehn Minuten gebacken.

Nach Ablauf der Backzeit die Cappuccino Kipferln auskühlen lassen und nach belieben mit helle rund dunkler Kuvertüre, Mokkabohnen und Puderzucker dekorieren.
Cappuccino Kipferln
Bild: Cappuccino Kipferln von clg20171

Zutaten für ca. 40 Cappuccino Kipferln:

  • 4 EL Instant-Cappuccinopulver
  • 300 g Mehl Typ 405
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter
  • helle und dunkle Kuvertüre zum verzieren

Mokkabohnen aus Schokolade zum verzieren
Puderzucker zum verzieren

Vorheriger Artikel

Orange Coffee

Nächster Artikel

Der Instant Laser Kaffee