Cafissimo Teatime: Oriental Chai

Sanfter Rooibostee mit orientalisch-würzigen Noten von Zimt, Kardamon und Nelken

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden

Cafissimo Oriental Chai
Foto: Die Cafissimo Oriental Chai Kapseln in der Verpackung

Es ist Herbst, die Tage werden wieder kürzer, es wird wieder kälter und bald stellen wir die Zeit um. Das ist auch gleichzeitig die Zeit in der Warmgetränke wieder mehr nachgefragt werden. Tchibo hat ja schon seit längerem Teekapseln für die Cafissimo im Angebot. Die neuste Cafissimo Teekapsel nennt sich Oriental Chai.

Die Teekapsel beinhaltet Rooibostee mit einer orientalischen Gewürzmischung von Zimt, Kardamon und Nelken. Also wenn da keine weihnachtliche Erinnerung wieder geweckt werden? Mit den Cafissimo Oriental Chai Kapseln könnt ihr, wie der Name schon andeutet, einen leckeren Chai Latte für euch und eure Lieben zaubern. Wie das genau funktioniert erkläre ich unten mit einer kurzen Rezeptanleitung für einen Chai Latte.

Cafissimo Oriental Chai Kapsel
Foto: Die Cafissimo Oriental Chai Kapsel

Rezept für einen Oriental Chai Latte

Chai Latte mit Cafissimo Kapsel
Foto: Chai Latte mit Cafissimo Kapsel

Zutaten

  • 1 Kapsel Cafissimo Oriental Chai
  • 100 ml Milch
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Honig
  • etwas gemahlener Muskat

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Gibt die 100 ml Milch in ein dickes Glas und schäumt sie auf. Ich habe meine Milch vorher mit den Tchibo Milchschäumer aufgeschäumt. Dann gebt die Oriental Chai Kapsel in die Cafissimo Kapselmaschine und brüht mit ihr den Tee.  Inzwischen gebt ihr den halben Teelöffel Vanillezucker und Honig zur Milch und verrührt ihn ein wenig. Anschließend gebt ihr die den Inhalt des Glases langsam zum Tee in die Tasse mit dem Chai Tee. Zum Schluss könnt ihr wenn ihr mögt noch ein wenig Muskat streuseln. Fertig ist euer Chai Latte. Ich wünsch eeuch viel Spaß beim Zubereiten und eine genussvollen Chai Latte.

 

Vorheriger Artikel

Top 7 Kaffee-Mythen Richtig oder falsch?

Nächster Artikel

Kaffeetest: Tchibo Rarität Nr.6/2015