kaffee-freun.de > Tchibo Produkttests und Berichte > Cafissimo Kapseln > Cafissimo: 100 Prozent nachhaltiger Kaffee in jeder Kapsel

Cafissimo: 100 Prozent nachhaltiger Kaffee in jeder Kapsel

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 29 Sekunden

Tchibo Cafissimo Kapseln
Tchibo Cafissimo Kapseln

Ab sofort präsentiert sich das Tchibo Cafissimo Kapselsortiment im neuen Design: Durch eine optimierte Farbgestaltung fällt es Genießern jetzt noch leichter, ihre Favoriten-Sorte zu finden und die gesamte Cafissimo Vielfalt zu entdecken. Cafissimo überzeugt aber nicht nur mit äußeren, sondern auch mit inneren Werten: Für seine Aromakapseln verwendet Tchibo ausschließlich Kaffees aus nachhaltigem Anbau.

Hamburg. Als erster Kaffeekapsel-Anbieter auf dem deutschen Markt verwendet Tchibo ab sofort 100 Prozent nachhaltig angebauten Kaffee für sein gesamtes Cafissimo Kapselsortiment. Darüber hinaus sorgen die Kapseln mit einem neuen, attraktiven Design für Farbe in den Regalen. Liebhaber von Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee erkennen jetzt noch schneller und intuitiver ihre Lieblingssorte. Unverändert bleiben hingegen die erstklassige Qualität und der Geschmack der Cafissimo Kaffees, die Tasse für Tasse höchsten Genuss garantieren.

Bei Cafissimo haben Kunden die freie Wahl zwischen Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee. Diese Vielfalt wird durch das neue Farbdesign des Kapselsortiments jetzt optisch noch besser zum Ausdruck gebracht. Die Verpackungen erleichtern den Kunden die Orientierung am Regal und laden gleichzeitig zum Ausprobieren neuer Sorten ein: Espresso ist in Rottönen, Caffè Crema in Gelb-/Orangetönen und Filterkaffee in Blautönen gehalten.

Verantwortungsvoller Genuss in jeder Tasse

Tchibo Cafissimo Caffe Crema vollmundig
Tchibo Cafissimo Caffe Crema vollmundig

Nachhaltiger Anbau ist die Grundlage dafür, dass Kaffeetrinker auch morgen ihren Lieblingskaffee in bester Qualität genießen und zukünftige Generationen von Farmern ihren Lebensunterhalt erwirtschaften können.

Um 100 Prozent nachhaltig angebauten Kaffee bei Cafissimo garantieren zu können, arbeitet Tchibo mit international anerkannten Nachhaltigkeitsorganisationen zusammen. Sie alle fördern den nachhaltigen Anbau von Kaffee. Alle Rohkaffees des Cafissimo Sortiments stammen zu 100 Prozent von Kaffeefarmen, die den Anforderungen des Zertifizierungsstandards Rainforest Alliance Certified™ oder dem Nachhaltigkeitsprogramm von UTZ Certified entsprechen. Zusammen mit diesen Partnerorganisationen unterstützt Tchibo die Förderung ökologischer und sozial verträglicher Anbaumethoden, den Schutz des Klimas sowie die Erhaltung eines intakten Lebensraums. Somit leisten Kaffee-Genießer mit jeder Tasse Cafissimo einen Beitrag zum Schutz der Natur und zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in den Ursprungsländern der Tchibo Kaffees. Mehr Informationen unter www.tchibo.de/cafissimo-nachhaltigkeit

Vorheriger Artikel

Kaffee im Test: Tchibo Mount Kenya

Nächster Artikel

Rezept: English Tea Bread