kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Kaffeekapseln > Cafissimo Grand Classé Nr. 1/ 2013: Kenia Bahari

Cafissimo Grand Classé Nr. 1/ 2013: Kenia Bahari

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 45 Sekunden

Cafissimo Kenia Bahari
Cafissimo Kenia Bahari

Im Herzen der ostafrikanischen Savanne steht der Mount Kenya, an dessen Ausläufern seit Generationen bester Hochland-Kaffee kultiviert wird. Nährstoff reiche Vulkanböden und schattenspendende Akazien bieten hier ideale Bedingungen für die anspruchsvollen Arabica-Kaffeekirschen. Die kenianischen Farmer bauen diese unter nachhaltigen Anbaumethoden an. Bei der langen Trocknung unter der Äquator sonne entfalten die behutsam gepflückten und gewaschenen Bohnen dann ihr einzig artig intensives Aroma mit Anklängen schwarzer Johannisbeere. Der erste Fairtrade gesiegelte Cafissimo Grand Classe.

Herkunft: Kenia – Nahe des Mount Kenya
Geschmack: Intensives Aroma mit Anklänge schwarzer Johannisbeere
Boden: Nährstoffreicher, roter vulkanischer Boden
Qualität: 100% Tchibo Arabica Bohnen
Zertifizierung: Für diesen kenianischen Hochlandkaffee werden 100% Prozent
Arabica-Bohnen verwendet, die von Fairtrade-zertifizierten Farmen
stammen.
Preis: 3,99€ / Packung (10 Kapseln)
Zeitraum: Ab 11. März 2013, solange der Vorrat reicht
Nachhaltigkeit: Seit 2012 stammen alle Rohkaffees unseres Cafissimo Sortiments
zu 100% von Kaffeefarmen, die den Anforderungen des Zertifizierungsstandards
von der Umweltschutzorganisation Rainforest
Alliance Certified™ oder dem Nachhaltigkeitsprogramm von UTZ
Certified™ entsprechen.
Mit der Grand Classé Edition Kenia Bahari wird außerdem erstmalig
ein mit 100% Fairtrade-zertifizierter Kaffee angeboten.

Vorheriger Artikel

Starbucks: 1. Drive Thru Coffee House Deutschlands ist in Düsseldorf

Nächster Artikel

Philadelphia sucht die Torten Stars

1 Kommentar