kaffee-freun.de > Europa > Italien > Caffè Mocca

Caffè Mocca

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden

Für den Caffè Mocca braucht man ein großes, hohes Glas, damit die drei Komponenten Espresso, Milch und Kakao hineinpassen.
Den Kakao zubereiten und die Milch auf 60°c erhitzen, aufschäumen und eine Minute stehen lassen, damit sich der Schaum absetzen kann. Dann einfach die drei Komponenten im Glas zusammenmischen und ein bisschen Milchschaum obendrauf geben.

Caffè Mocca
Bild: Caffè Mocca von ak37

Zutaten für einen Caffè Mocca:

1 Teil heißer Espresso
1 Teil heiße Milch
1 Teil Kakao und etwas Milchschaum

Varianten:

Ein bis zwei Esslöffel Schokoladensirup können auch den Kakao ersetzen. Ich bevorzuge jedoch den richtigen Kakao.

Vorheriger Artikel

Caffè Latte

Nächster Artikel

Caffè Shakerato