Café Fouetté

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 25 Sekunden

Der Café Fouetté leckerer Genuss mit Rum und Sahne.

Für die Zubereitung braucht man eine Tasse starken kalten Filterkaffee, diesen gießt man in eine Kaffeetasse. Dann kommt noch schnell Schlagsahne obendrauf und ein paar Tropen Rum und ein paar Mandeln, fertig.
Übrigens die stärke eines Kaffees hängt ganz genau von zwei Faktoren ab, nämlich von der verwendeten Kaffeesorte und der Brühdauer. Zum Beispiel ein Espresso braucht nur 25 Sekunden, damit er fertig ist, wären dein normaler Filterkaffee ca. zwei bis drei Minuten braucht.

Rezept Zutaten für einen Café Fouetté:

  • 1 Tasse starken, aber kalten Kaffee
  • Schlagsahne
  • etwas Rum
  • ein paar Mandeln
Vorheriger Artikel

Café Filtre

Nächster Artikel

Café Frappé